Login
Unwetter

Unwetterwarnung: Per App aufs Handy

Thumbnail
Birgit Greuner, LAND & Forst
am
01.06.2016

Unwetter haben vergangene Woche viele Ackerkulturen geschädigt und sind auch weiterhin zu erwarten. Eine App soll rechtzeitig warnen.

Unwetterwarnungen gibt der Deutsche Wetterdienst (DWD) aktuell für den östlichen Alpenrand heraus. Zum bereits gefallenen Niederschlag kommen dort bis zum frühen Nachmittag noch weitere 15 bis 25 l/qm hinzu.

Dauerregenwarnungen formuliert der DWD auch für den Alpenrand. Aufgrund von Starkregen und Hagel sind besonders in den östlichen Bundesländern sowie für den westlichen Mittelgebirgsraum bis zur Eifel abermals unwetterartige Entwicklungen möglich.

Unwetter in Ihrer Region per App

Sind auch in Ihrer Region Unwetter zu erwarten? Das können Sie jetzt über die neue App der Vereinigten Hagel erfahren: Warnungen vor Unwetter (Gewitter, Hagel, Starkregen) werden kostenlos auf  Ihr Smartphone gesendet. Die Anwendung bietet eine Unwetterkarte für Deutschland sowie einen Benachrichtigungsdienst über neue Unwetterwarnungen für Ihr Gebiet. Um alte Unwetterwarnungen betrachten zu können, ist außerdem ein Archiv vorhanden.

Aktuelle Unwetterwarnungen über Internetverbindung

Für die Nutzung der App ist eine Internetverbindung notwendig, damit aktuelle Unwetterwarnungen sowie die Unwetterkarte abgerufen werden können. Die Wetterwarnungen stammen vom Deutschen Wetterdienst (DWD). Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Die App können Sie entweder aus dem itunes App Store oder aus dem Google Play Store herunterladen. Sie können auch den QR-Code mit Ihrem Smartphone einscannen. Den QR-Code finden Sie hier…

So wird das Wetter bei Ihnen...

Pflügen: Hartmetallschar gegen Feuerstein

Auch interessant