Login
Schleswig-Holstein

Zahlreiche Betriebe stellen auf Ökolandbau um

melur/Katharina Krenn/agrarheute
am
30.06.2016

In Schleswig-Holstein stellen dieses Jahr wieder mehr Betriebe auf Ökolandbau um. Bisher sind es schon 2.000 Hektar mehr Umstellungsfläche als in gesamt 2016.

Der Ökolandbau in Schleswig-Holstein ist auf Wachstumskurs: 2016 haben sich bereits rund 70 landwirtschaftliche Betriebe mit 5.600 Hektar neu als Ökobetrieb angemeldet. „Das sind jetzt schon 2.000 Hektar mehr als wir im gesamten Jahr 2015 an Zuwachs hatten“, sagte Umwelt- und Landwirtschaftsstaatsekretärin Dr. Silke Schneider anlässlich der Sommerbereisung der Landesvereinigung für ökologischen Landbau.

„Wichtig ist jetzt, dass auch Verarbeitung und Vermarktung mit dieser Entwicklung Schritt halten“, betonte Schneider. Ziel sei, dass die gesamte Wertschöpfungskette in Schleswig-Holstein stattfindet. Denn das bedeute Arbeitsplätze im ländlichen Raum.

6 Tipps zur effektiven Weidehaltung: Das können Sie tun

Auch interessant