Login
Geldscheine im Acker
Förderung

OECD-Bericht: Landwirte erhalten weniger staatliche Gelder

Industrieländer unterstützen ihre Landwirte mit immer weniger Geld. Das geht aus dem aktuellen OECD-Bericht hervor. In den Schwellenländern ist das anders.

Saisonkräfte

Mindestlohn steigt zum Januar 2019 auf 9,19 Euro

Bis 2020 soll der Mindeststundenlohn auf 9,35 Euro brutto steigen. Der Bund muss den Beschluss der Mindestlohnkommission nun rechtskräftig umsetzen.

Erbschaftssteuer-Hofübergabe
Hofübergabe

Hofübergabe: Höhere Freibeträge für Privatvermögen nötig

Wegen hoher Grundstückspreise reichen die bisherigen Freibeträge für Privatvermögen bei der Hofübergabe nicht aus. Eine Online-Petition will das jetzt ändern.

Ausgetrocknetes Getreidefeld
Wetter

BVVG will dürregeschädigten Betrieben Pachtzahlungen stunden

Die BVVG kommt ihren Pächtern wegen der extremen Trockenheit und zu erwartenden Ernteausfällen bei den Pachtzahlungen entgegen.

Hecken in der Landschaft
Förderung

Antragsfrist zu Kulap-Maßnahmen endet

In Bayern endet bald die Frist für einen Teil der Fördermaßnahmen aus dem Kulturlandschaftsprogramm (Kulap). Für diese Anträge sollten Sie sich jetzt sputen.

AF_Selbstfahrer Gülleausbringung
Bayern

Düngeverordnung: Unterschriften für eine praxistaugliche Umsetzung

Der BBV sammelt Unterschriften für eine praxistaugliche Umsetzung der Düngeverordnung in Bayern. Bis zum 26. Juni können Sie noch unterschreiben.

Neubau eines Schweinestalls
Steuerrecht

Umsatzsteuer: Unsicherheit bei Stallverpachtungen bleibt

Der Bund braucht Zeit, das neue BFH-Urteil umzusetzen. Unklar ist, ob der Fiskus für laufende Verpachtungen an pauschalierende Landwirte Vorsteuer kassiert.

Finanzamt-Brief-Einkommensteuer
Einkommensteuer

Einspruch bei Steuernachzahlung einlegen

Wer Steuernachzahlungen verzinsen muss, sollte Einspruch gegen den Steuerbescheid einlegen. Die berechneten Zinsen sind möglicherweise nicht verfassungskonform.

Ladewagen bei der Silomaisernte
Verkehrsrecht

Mautpflicht: Das gilt jetzt für lof-Fahrzeuge ab 1. Juli

Ab 1. Juli 2018 wird die Mautpflicht für Fahrzeuge ab 7,5 t zulässiges Gesamtgewicht auf alle Bundesstraßen ausgedehnt. Eine Drosselung kann sinnvoll sein.

Sozialversicherung

Saisonkraft: 70-Tage-Übergangsregel soll auslaufen

Arbeitsminister Hubertus Heil will die Ausnahmeregelung für die Beschäftigungsdauer nicht verlängern. Bundesagrarministerin Julia Klöckner ist aber dafür.

Kaniber-Michaela-Bayern
Förderung

Investitionsförderung: Streicht Bayern die Obergrenze?

Bayern will seine einzelbetriebliche Förderung für Milchviehställe überdenken. Das deutete Agrarministerin Michaela Kaniber an.

gerste_ernte.jpg
Umfrage

Getreide vermarkten: Auf welche Strategien setzen Sie?

Viele Faktoren spielen für den Erfolg der Getreidevermarktung eine Rolle. Aber was genau ist Landwirten wichtig? Diese Umfrage hakt nach.

Eingang zum Finanzamt
Steuern

Bundesregierung: Die Umsatzsteuerpauschale bleibt

Die Bundesregierung plant keine Änderung der Umsatzsteuerpauschale für Land- und Forstwirte. Das beteuert sie in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage.

Kühe im Fressgitter
Abschreibung

Kühe auf einen Schlag abschreiben

Es gibt Neues in Sachen geringwertige Wirtschaftsgüter. Sie können schon bei der nächsten Steuerbilanz davon profitieren. Wir zeigen Ihnen, wie das geht.

Zwei junge Landwirte im Gespräch
Kommunikation

Praxistipps für erfolgreiches Verhandeln

Verhandlungen mit Lieferanten, Kunden und anderen Unternehmen sind häufig kein Vergnügen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der richtigen Strategie zum Ziel kommen.

Joskin-Güllefass mit Schleppschuh-Verteiler auf Wiese
Düngeverordnung

Nitrifikationshemmer: Tipps zum Einsatz von Piadin und Co. in Gülle

Mit der neuen Düngeverordnung werden Nitratbremsen immer wichtiger. Wir zeigen, wie Nitrifikationshemmer in Gülle einsetzt werden.

Demo-Landfraß_Erlangen
Landfraß

Mit Traktoren und Transparenten gegen Flächenfraß

200 Bauern aus Franken haben gegen Entwicklungspläne der Stadt Erlangen demonstriert. Sogar Stadträte der Grünen sind für die Versiegelung von 200 Hektar.

Rapsbluete im Voralpenland

Strukturwandel in Ostdeutschland wird sich beschleunigen

Der Generationswechsel wird den Strukturwandel in Ostdeutschland beschleunigen. Das sieht der Vorstandschef der Landgesellschaften Volker Bruns voraus.

umgebrochenes Grünland
Greeningverpflichtung

Achtung: Änderungen beim Dauergrünland im Mehrfachantrag

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen gibt Landwirten Tipps, wie sie dieses Jahr im Mehrfachantrag mit Dauergrünland umgehen.

Wasserprobe im Röhrchen
Umsetzung Nitratrichtline

Hohe Nitratwerte im Grundwasser: Deutschland auf Platz 2

Die EU-Kommission hat einen Bericht zur Umsetzung der Nitratrichtlinie veröffentlicht. In Malta, Deutschland und Spanien sind die Nitratwerte am höchsten.

Saisonarbeitskraft auf dem Spargelfeld

Erntehelfer im Einsatz: Das müssen Sie unbedingt beachten

Die gesetzlichen Auflagen für Saisonarbeitskräfte steigen und die Kontrollen werden immer strenger. Wir erklären, worauf es wirklich ankommt.

Hagelschaden-Raps 2018
Ernteversicherung

Hagel: Große Schäden an Rapsbeständen

Schwere Unwettter haben schon die ersten großen Hagelschäden an Rapsbeständen verursacht. Die Vereinigte Hagel meldet bereits zweistellige Millionenverluste.

Düngemittel
Bildergalerie

Dafür geben Landwirte am meisten Geld aus

Deutsche Landwirte geben für Futtermittel am meisten Geld aus, gefolgt von Viehzukäufen. Dies geht aus dem Situationsbericht 2016/2017 hervor.

Geldscheine neben Taschenrechner
EU-Agrarpolitik

Agrarökonomen sehen degressive Direktzahlungen skeptisch

Wissenschaftler des Thünen-Instituts sehen betriebsgrößenabhängige Direktzahlungen skeptisch. Transfers beeinflussen den Strukturwandel nur geringfügig.

Aktuelles Heft Dezember 2018

Top Themen:
  • Bodenmarkt: Darum wird der Hektar teurer
  • Brennpunkt Ferkelkastration
  • Schutz gegen Stalleinsteiger
  • LED-Scheinwerfer nachrüsten
  • Agrarspiele im Test