Login
CeresAward

CeresAward Finalisten: Jury nominiert Landwirt Bützler

Landwirt
© Bützler
von , am
05.07.2017

Unser Landwirt Sebastian Bützler wurde für den CeresAward als Landwirt des Jahres in der Kategorie Milchviehhaltung nominiert. Deshalb hat sich der Agrarblogger qualifiziert.

„Der Betrieb überzeugt durch herausragende Leistungszahlen verbunden mit einer hohen Effizienz. Damit zählt er zu den Top-Betrieben in der Region“, so das Fazit der CeresAward Jury. Er hat auch in der Tiefpreisphase noch Geld verdient. Außerdem setze der Milchviehhalter auf neueste Technik und umfassende Automatisierung.

Seit über einem Jahr bloggt der 34-jährige Landwirt Sebastian Bützler wöchentlich für agrarheute. Mit Bildern gibt er Einblick in den Alltag eines Betriebsleiters. Er bewirtschaftet zusammen mit seinem Vater einen Milchviehbetrieb mit 200 Kühen.

Landwirt Bützler: Gülle fahren, Grasernte und Urlaub

Fendt mit Güllefässern
Weil am Montag Feiertag war, begann die Woche auf dem Milchviehbetrieb von Landwirt Bützler erst am Dienstag. Der Lohnunternehmer kam mit zwei Gülle-Gespannen, um beim Gülle fahren zu helfen. © Nordeifel Agrarvideos
Joskin-Fass am pumpen
Mit den großen Fässern des LU konnte Gülle schlagkräftig auf die weiter entfernten Flächen gebracht werden. Auf den ortsnahen Flächen brachte das Lohnunternehmen die Gülle mit dem Schleppschuh aus, um den Geruch auf einem Minimum zu halten. © Nordeifel Agrarvideos
Fendt mit Joskin-Fass
"Die großen Fässer haben den neuen Stall leer gefahren", schreibt uns Landwirt Bützler. © Nordeifel Agrarvideos
Gülle-Gespann auf Futtertisch
"Damit keiner warten musste hat ein Fass nachher auf dem Futtertisch gesaugt und eins von außen", so der Milchviehhalter weiter. © Nordeifel Agrarvideos
Deutz mit Kotte Güllefass
Mit dem eigenen Fass wurde Gülle aus dem alten Stall ausgebracht. © Nordeifel Agrarvideos
Gülle-Kolonne
Bis Mittwoch waren die Gespanne im Gülle-Einsatz. © Nordeifel Agrarvideos
Rinder umweiden
Danach brachte der Landwirt noch eine Herde Rinder auf eine neue Weide. © Nordeifel Agrarvideos
Melkroboter warten
Am Donnerstag kamen Melktechniker, um die Melkroboter zu warten. © Nordeifel Agrarvideos
Landwirt Bützler mit Kind
Weil es gegen Ende der Woche eigentlich ruhiger werden sollte, fuhr Landwirt Bützler spontan mit seiner Familie nach Holland ans Meer, um ein paar Tage Urlaub zu machen. © Nordeifel Agrarvideos
Lamellen wechseln am Güllefass-Kompressor
Auf dem Hof kam die Arbeit deswegen aber nicht zum Erliegen. So mussten verschlissene Lamellen am Güllefass-Kompressor getauscht werden, da das Fass die Gülle nicht mehr richtig ansaugen konnte. © Nordeifel Agrarvideos
Grasernte-Collage
Und die Familie brauchte Hilfe beim Gras wenden und Ballen fahren. Derweil konnte Landwirt Bützler den wohlverdienten Urlaub mit seiner Familie genießen. © Nordeifel Agrarvideos

Landwirt Bützler: Neue Front für den Agrotron

Katze in Frontladerschaufel
Nach dem wohlverdienten Urlaub machte sich Landwirt Bützler am Montag wieder an die Arbeit. Die Katze half dabei so gut sie konnte. © Nordeifel Agrarvideos
Kühe umweiden
Außerdem wurden aufgrund der Trockenheit ein paar Kühe auf eine neue Weide gebracht. © Nordeifel Agrarvideos
Deutz mit Grubber
Am Dienstag grubberte der Landwirt die trockenen Stellen, an denen die Grasnarbe schon komplett verschwunden war. © Nordeifel Agrarvideos
Deutz mit Kreiselegge
Anschließend folgte ein weiterer Arbeitsgang mit der Kreiselegge. © Nordeifel Agrarvideos
Heuballen pressen
Mittwoch stand Ballen pressen beim Nachbarn auf der Agenda. © Nordeifel Agrarvideos
Landwirt Bützler im Pool
Weil Donnerstag Feiertag war, gönnte sich der Milchviehhalter eine Auszeit im Pool. © Nordeifel Agrarvideos
Deutz mit Pöttinger Mähkombination
Abends wurden noch die Mähwerke angebaut, denn... © Nordeifel Agrarvideos
Wiese mähen
am Freitag wurde beim Onkel gemäht. Trotz dunkler Wolken kam der erhoffte Regen leider nicht. © Nordeifel Agrarvideos
Deutz mit fehlender Haubenfront
Am Samstag tauschte der Landwirt beim Agrotron die Front der Motorhaube, weil sie eine Beule hatte. © Nordeifel Agrarvideos
Neue Front am Agrotron
Damit die neue Front nicht so sehr auffällt, wurde die restliche Haube poliert. "Nun sieht der Traktor wieder fast wie neu aus", schreibt uns Landwirt Bützler erfreut. © Nordeifel Agrarvideos
Rundballen wickeln und transportieren
Zum Abschluss der Woche ging es am Sonntag dann nochmal zum Onkel, Ballen fahren. © Nordeifel Agrarvideos
Auch interessant