Login
Vereinigte Hagel

Dürreschäden: Ertragsverlustrisiko kann jetzt versichert werden

Vereinigte Hagel/Nicoleta Culiuc
am
29.02.2016

Landwirte sind seit einigen Jahren von der Frühjahrs- und Sommertrockenheit betroffen. Die Vereinigte Hagel versichert mit "Secufarm Trockenheit" Ertragsverluste bei mehreren Kulturen - unter anderem auch für Silomais.

Landwirte können Ertragsverluste bei Silomais, Winterweizen, Winterroggen und Winterraps versichern. Die Vereinigte Hagel bietet seit diesem Jahr exklusiv für Mitglieder mit "Secufarm Trockenheit" die Möglichkeit, sich gegen Ertragsverlustrisiko zu versichern. Mit der Versicherung soll immer der Ertragsverlust eines ganzen Erntejahres, nicht nur ein bestimmtes Zeitfenster versichert sein, meldet das Unternehmen.

So wird die Trockenheit festgestellt

Sobald ein zuvor definierter Schwellenwert - nutzbare Feldkapazität - unterschritten wird, ist die Voraussetzung für Trockenheit gegeben. Dieser Wert wird ab Vegetationsbeginn täglich auf der Seite des Deutschen Wetterdienstes veröffentlicht, meldet die Vereinigte Hagel weiter.

So ergibt sich die Höhe der Entschädigung

Die Höhe der Entschädigung entsteht dann aus dem im jeweiligen Landkreis ermittelten Gebietsertrag. Unterschreitet dieser einen vorher vom Landwirt ausgewählten Ertragsschwellenwert, erhält er die Differenz als Entschädigung je nach festgelegtem Hektarwert.

Absicherung kann betriebsindividuell erfolgen

Bei Abschluss eines Vertrages besteht die Wahlmöglichkeit zwischen zwei Produktvarianten, die in der Berechnung der Entschädigung und damit auch der Prämie variieren, so dass eine betriebsindividuelle Absicherung vorgenommen werden kann. Der Vertrieb des Produktes und die zugehörige Beratung sollen exklusiv über den Außendienst der Vereinigten Hagel erfolgen, meldet das Unternehmen.

Dürreschäden: Diese Faktoren werden berücksichtigt

Im Gegensatz zu Wetterversicherungen wird nicht nur der ausbleibende Niederschlag als Bestimmungsgröße herangezogen. Auch Faktoren wie:  

  • Bodenbeschaffenheit,
  • Bestandsentwicklung,
  • Verdunstung
  • oder einzelne Hitzetage werden durch die Betrachtung des regionalen Durchschnittsertrags berücksichtigt.

Die schönsten Bauernhöfe Deutschlands 2015

Auch interessant