Login
Finanzen

Kosten für Kredite steigen weiter

An den Kapitalmärkten zeigt der Zinspfeil nach oben. Die Landwirtschaftliche Rentenbank hat darauf reagiert und ihre Konditionen erneut erhöht.

Kraftstoff tanken
Agrardieselvergütung

Agrardiesel: Die Anträge für 2017 zum Ausdrucken

21,5 Cent je Liter Agrardiesel können Land- und Forstwirte zurück erhalten. Die Anträge für das Jahr 2017 können Sie bis zum 30. September abgeben.

Beleuchtetes Gebäude Rentenbank
Förderung

Rentenbank: Aktuelle Zinssätze für Förderkredite

Die Landwirtschaftliche Rentenbank hat die Zinssätze ihrer Förderkredite an den Kapitalmärkten um bis zu 0,15 Prozentpunkte gesenkt.

AFP

Landwirte beantragen weniger Investitionsförderung

Landwirte haben voriges Jahr deutlich weniger Anträge zum Agrar-Investitionsförderungsprogramm AFP gestellt. Die Landgesellschaften haben dafür eine Erklärung.

Förderung

Mehrfachantrag: Welche Änderungen jetzt noch möglich sind

Die Frist 15. Mai für den Mehrfachantrag ist zwar abgelaufen. Einige Änderungen sind aber noch möglich; wir haben die wichtigsten für Sie zusammengefasst.

Inkasso
Ratgeber

So erkennen Sie unseriöse Inkasso-Forderungen

Wer eine Rechnung nicht bezahlt, bekommt nach einiger Zeit oft Post von einem Inkassobüro. Aber Vorsicht: Nicht alle Inkassounternehmen sind seriös.

Neueste Bildergalerien
0039_Agrar-heute_Inkasso
Finanzen

Agrar-Inkasso: Wenn der Geldeintreiber vor der Tür steht

Wenn Landwirte ihre Rechnungen nicht begleichen, liegt es meist an der Liquidität. Deshalb beauftragen manche Gläubiger ein spezielles Agrarinkasso.

Euro-Zeichen und EU-Sterne als Symbol für EU-Agrarförderung
Erinnerung

EU-Agrarförderung: Die Mehrfachanträge für jedes Bundesland

Die Anträge für die flächenbezogene EU-Agrarförderung können ab diesem Jahr nur noch elektronisch abgegeben werden. Achtung: Die Frist endet am 15. Mai.

Rente

Landwirte bekommen zum 1. Juli deutlich mehr Rente

Die rund 600.000 Rentner in der Alterssicherung der Landwirte (AdL) dürfen sich über erheblich höhere Altersbezüge freuen.

Bilanz 2017

Rentenbank: Dafür beantragten Landwirte Kredite in 2017

Die Landwirtschaftliche Rentenbank zieht Bilanz für das vergangene Jahr. Landwirte investierten im Jahr 2017 11,4 Prozent mehr in Maschinen.

Getreideernte in Russland
Agrarförderung

Russland steckt 400 Mio. Euro in die Landwirtschaft

Knapp 400 Millionen Euro will Russland in die Land- und Ernährungsindustrie stecken. Das Geld soll unter anderem in moderne Maschinen fließen.

 
App_Handy_landpixel.jpg
Produktion und Förderung

Mobile Ackerschlagkarteien: Das sind die Anbieter

Welche Ackerschlagkartei ist die Richtige? Für alle, die ihre Daten direkt ins Smartphone oder Tablet eingeben wollen, gibt es hier den Überblick.

Gebäude Rentenbank bei Nacht
Molkereipleite

B.M.G.-Pleite: Rentenbank bietet Liquiditätsdarlehen

Milcherzeuger, die von der B.M.G.-Pleite betroffen sind, können ab sofort eine Liquiditätshilfe der Landwirtschaftlichen Rentenbank beantragen.

Sturm-Holz
Nordrhein-Westfalen

Nach Sturmtief Friederike: Jetzt Steuerentlastung beantragen

Wer durch das Sturmtief "Friederike" Schaden erlitten hat, kann jetzt steuerliche Hilfsmaßnahmen beantragen.

Pauschalierung

EU-Kommission greift Vorsteuer-Pauschale an

Die Europäische Kommission greift die deutsche Mehrwertsteuer-Pauschale für Landwirte an. Eine Frist ist gesetzt.

Risikomanagement

Steuern: Keine Risikorücklage für Landwirte

Eine steuerliche Risikorücklage für Landwirte lehnt der Bund weiterhin strikt ab. Landwirte sollen marktwirtschaftliche Instrumente nutzen.

Güllefass und Schleppschlauchverfahren auf dem Feld
Baden-Württemberg

Düngeverordnung: AFP fördert moderne Gülletechnik

Über die Agrarinvestitionsförderung 2018 bekommen Landwirte in Baden-Württemberg eine Förderung für emissionsmindernde Gülle-Aufbringungsstechnik.

Finanzierung

Finanzieren wird wieder teurer

Wer Geld von der Bank braucht, muss mit höheren Zinsen rechnen. Langfristige Darlehen werden teurer.

Finanzen
Steuern

Steuern: Vorsicht beim Aufteilen des Betriebes

Aufpassen müssen Landwirte, wenn sie ihren Betrieb auf mehrere Erben aufteilen wollen. Der Bundesfinanzhof hat hier neue Vorgaben gemacht.

Förderung

Die Fakten zur Agrardieselvergütung: Antrag, Rückzahlung, Hintergründe

Betriebe können 21,48 Cent pro Liter verbrauchtem Agrardiesel bekommen. Doch 2017 gab es eine Änderung im Antragsverfahren. Die Fakten zum Agrardieselantrag.

Munich Re Hauptgebäude München
Versicherungen

Wirbelstürme zerfetzen Gewinn der Münchener Rückversicherung

Hohe Schäden durch Naturkatastrophen haben den Gewinn des Rückversicherers Munich Re für 2017 gehörig gebeutelt.

Sturmschäden im Wald
Sturmholz

Sturmschäden: Schnelle Hilfe für betroffene Forstbesitzer

Der Sturm Friederike hat Niedersachsens Forste am härtesten getroffen. Die Waldbesitzer sollen jetzt schnell Hilfe bekommen.

Traktor beim Tanken
Agrardieselvergütung

Agrardiesel: Die Formulare und Fristen für Rückerstattung

2017 mussten Landwirte zusätzlich zum Agrardieselantrag eine separate "Selbsterklärung zu Staatlichen Beihilfen" abgeben. Dies ist 2018 nicht mehr nötig.

Aktuelles Heft Juni 2018

Cover agrarheute Juni 2018
agrarheute Pflanze+Technik 2018
Top Themen:
  • Schutz vor dem Wolf
  • DLG-Feldtage
  • Rinderzucht als Familiensache
  • GAP: Kosten des Brexit
  • Platz für Urlaub schaffen