Login
Steuer und Finanzen

Ab 2015: Neue Rentenbeiträge und Zuschüsse im Überblick

ah
am
26.12.2014

Im kommenden Jahr gelten in der Alterssicherung für Landwirte (AdL) neue Beitragssätze für die Rente. Auch die Zuschüsse ändern sich.

Ab 2015 gelten in der Alterssicherung der Landwirte (AdL) neue Beitragssätze. Nach Informationen der  Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau ändern sich die Beiträge folgendermaßen:
 
Alte Bundesländer: 232 Euro/Monat (bislang: 227 Euro)
Neue Bundesländer: 199 Euro/Monat (bislang 192 Euro)
 
Der Beitragszuschuss wird entsprechend angepasst (siehe Tabelle).

Weniger Rentenbeiträge in der gesetzlichen Versicherung, höhere Beiträge für Landwirte

Während die Beitragssätze in der gesetzlichen Rentenversicherung sinken, steigen diese für Landwirte an. Der Grund dafür liegt in der Berechnung des Beitragssatzes für Landwirte, berichtet die landwirtschaftliche Sozialversicherung:
 
Denn dafür wird unter anderem das Durschnittsentgelt der gesetzlich Rentenversicherten herangezogen. Das ist im Schnitt deutlich gestiegen und führt jetzt dazu, dass Landwirte höhere Beiträge zahlen müssen.

Sicher zu Hause: So schützen Sie ihren Hof vor Einbrechern

Auch interessant