Login
Produktion und Förderung

Agrarplattform "feldundhof.at" zieht nach 1. Jahr Bilanz

von , am
25.10.2011

St. Martin - Seit einem Jahr ist die unabhängige Agrarplattform www.feldundhof.at initiiert von Frau Ing. Mag. Dr. Katharina Fellnhofer (26) online und hat bereits einige Preise gewonnen.

Zu dem ersten Geburtstag der Plattform zieht die glückliche Gründerin eine erfolgreiche Bilanz und wird mit dem Start-up Preis "Move On" ausgezeichnet.
Seit einem Jahr bietet die hoch benutzerfreundliche Plattform eine innovative Drehscheibe für die Landwirtschaft. Diese unterstützt das Suchen und Finden sowohl für Landwirte, Private als auch für gewerbliche Anbieter. Kostenlos für Landwirte/Private und Gebühren für gewerbliche Anbieter nur bei Erfolg prägen das faire Konzept.
 
Nach einem Jahr zieht die Gründerin Bilanz: über 2.500 registrierte User, über 600.000 Seitenaufrufe und zahlreiche Preise im Bauernkörberl. Der Verein "PRO Niederösterreich" und der Sozialdemokratische Wirtschaftsverband Niederösterreich verliehen der Gründerin für Ihr Engagement im Rahmen einer hochkarätig besetzten Verleihung am 19. Oktober den ersten Platz in der Kategorie "Ein-Personen-Unternehmen".

Für den "Woman Award 2011" nominiert

Parallel wurde sie vom größten österreichischen Frauenmagazin WOMAN und dem BMVIT Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie für den "Woman Award 2011" nominiert, welche am 29. November 2011 prämiert werden. Katharina Fellnhofer wird in Ihren Aktivitäten bestärkt und unterstützt durch Ihr KnowHow auch andere Unternehmen, welche Innovationsprojekte realisieren möchte.
Auch interessant