Zum Adventsgewinnspiel

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Rentenversicherung

Corona-Hilfe: Landwirte in Frührente dürfen weiter Geld hinzuverdienen

Portrait eines älteren Landwirts
am Montag, 06.12.2021 - 10:58 (Jetzt kommentieren)

Wer eine vorzeitige Altersrente aus der Alterssicherung der Landwirte (AdL) bezieht, für den bleiben die Hinzuverdienstgrenzen 2021 ausgesetzt.

Darauf hat jetzt die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) hingewiesen. Davon profitieren rund 4.000 der insgesamt 115.000 Rentenbezieher. Bei dieser Gruppe müsste die Landwirtschaftliche Alterskasse ansonsten das Einkommen bei der vorzeitigen Altersrente berücksichtigen.

Gesetzesänderung erhält die Freistellung des Hinzuverdienstes

Durch eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes wird der Hinzuverdienst weiterhin bis Ende des Jahres 2022 bei vorzeitigen Altersrenten nicht angerechnet.

Auch in der gesetzlichen Rentenversicherung bleiben die angehobenen Hinzuverdienstgrenzen für vorgezogene Altersrenten bis Ende des Jahres 2022 bestehen.

Mit Material von SVLFG

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...