Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Produktion und Förderung

Direktzahlungen veröffentlicht: Die 10 Top-Empfänger

am Donnerstag, 28.05.2015 - 07:00 (Jetzt kommentieren)

Die Empfänger von EU-Agrarzahlungen des letzten Jahres sind veröffentlicht. Wir haben nachgeschlagen, wer am meisten Direktzahlungen bekommt.

Sie stehen wieder im Netz: Die Empfänger von EU-Agrarzahlungen. Auf agrar-fischerei-zahlungen.de kann jeder die Zahlungsempfänger aus dem Haushaltsjahr 2016 nachschlagen. Veröffentlicht werden Zahlungen aus beiden Säulen der EU-Agrarpolitik:

  • 1. Säule: EGFL-Maßnahmen (darunter fallen Direktzahlungen, Beihilfen für private Lagerhaltung, Ausfuhrerstattungen, etc.)
  • 2. Säule: ELER-Maßnahmen zur Förderung ländlicher Räume

Wer in Deutschland im Haushaltsjahr 2016 (16.10.2015 - 15.10.2016) die meisten Direktzahlungen bekommt, haben wir für Sie herausgefiltert. Aus Datenschutzgründen haben wir die Postleitzahlen weggelassen.

Platz 10: Sachsenmilch Leppersdorf GmbH

Gesamtbetrag aller Zahlungen: 5.679.825,58 €

Platz 9: Ostmilch Handels GmbH

Gesamtbetrag aller Zahlungen: 6.035.343,15 €

Platz 8: EXIMO Agro-Marketing Aktiengesellschaft

Gesamtbetrag aller Zahlungen: 6.195.404,78 €

Platz 7: Fude + Serrahn Milchprodukte GmbH & Co. KG

Gesamtbetrag aller Zahlungen: 6.343.050,05 €

Platz 6: Interfood B.V.

Gesamtbetrag aller Zahlungen: 9.439.564,52 €

Platz 5: Sondervermögen"Betrieb für Bau und Liegenschaften M - V"

Gesamtbetrag aller Zahlungen: 10.834.246,99 €

Platz 4: Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft (LHW)

Gesamtbetrag aller Zahlungen: 13.193.057,69 €

Platz 3: Molkerei Ammerland eG

Gesamtbetrag aller Zahlungen: 13.385.348,18 €

Platz 2: Landesbetrieb für Küstenschutz Nationalpark und Meeresschutz

Gesamtbetrag aller Zahlungen: 16.968.105,98 €

Platz 1: DMK Deutsches Milchkontor GmbH

Gesamtbetrag aller Zahlungen: 21.640.341,94 €

Strukturwandel: So urteilen Landwirte über die Landtechnikbranche

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...