Login
Steuer und Finanzen

Neuer Marktdienst für Ackerbauer

von , am
03.08.2011

Bonn - Die AMI bietet ab sofort den täglichen Faktendienst "Markt 9Uhr30 Getreide/Ölsaaten" an. Darin gibt es alle relevanten Fakten zu Großhandelspreisen, Terminmarktnotierungen und aktuellen Markttrends.

Täglich wechselnde Info-Graphiken zu Futtergerste, Weizen, Mais, Braugerste, Raps, Sojabohnen und Sojaschrot ergänzen die Informationen. Dieser Fakten-Dienst kann kostenlos im August als Email oder Fax bezogen werden. Ab September liegt der Abo-Betrag bei netto zehn Euro pro Monat.
 
Die Agrarmarktinformationsgesellschaft will mit "Markt 9Uhr30" die Erzeuger von Getreide und Ölsaaten mit aktuellen Fakten in den Gesprächen mit Marktpartnern stärken.
 
Mehr Informationen gibt es auf www.AMI-informiert.de/Markt9Uhr30
Auch interessant