Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Zentral-Landwirtschaftsfest

Preise, Talks, Sonderaktionen: Das bietet der dlv auf dem ZLF

am Dienstag, 20.09.2016 - 13:00 (Jetzt kommentieren)

Das Zentral-Landwirtschaftsfest ist ein Heimspiel für den dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag. Preise, Talks, Sonderaktionen - das haben wir für Sie parat.

dlv-Stand auf dem ZLF

Vom 17. bis 25. September 2016 findet im Rahmen des Oktoberfests zum 126sten Mal das Bayerische Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF) statt. Für uns als dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag ein Heimspiel, bei dem wir uns mit zahlreichen Aktionen vor Ort einbringen. Kommen Sie vorbei und schauen bei uns rein:

  • Beim ZLF-Gewinnspiel, präsentiert von den Medienpartnern Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt (BLW) und dlz, werden Preise im Gesamtwert von 158.000 Euro verlost.
  • Täglich findet in Halle 9 ein Bühnenprogramm statt, bei dem unter kochender Begleitung der Landfrauen Hans Wörle, Sepp Kellerer, Detlef Steinert, Matthias Mumme und Julia Eder als Moderatoren Gäste wie z.B. Staatsminister Markus Söder, BayWa-Chef Klaus Lutz, Milchpräsident Günther Felßner oder Bauernpräsident Walter Heidl bei Podiumsdiskussionen begrüßen dürfen. Die Landjugend sowie Agrar-Studenten werden von Julia Schürer empfangen.
  • Flechtfrisuren bekommen interessierte Besucherinnen am Wochenblatt-Stand in Halle 7 täglich von 10 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr von Loretta Vinko.
  • agrarheute lädt am dlv Hauptstand in Halle 7 zu Gesprächen mit den Redakteuren ein und bietet Besuchern die Möglichkeit, ihre Handy-Akkus aufzuladen.
  • Unter dem Motto "Wir suchen Talente mit Profil" stellt die Personalabteilung ebenfalls am dlv-Hauptstand den dlv als Arbeitgeber vor.
  • Von Vertical Gardening bis zu Hochbeet-Ideen stellt kraut&rüben neue Gartentrends in Halle 9 aus. Täglich zwischen 14 und 16 Uhr stehen die Redakteurinnen vor Ort zum Gespräch bereit.

dlz Zukunftsworkshop am Case-Stand

  • Fr, 23.09. und Sa, 24.09.: Junge Leser erfahren beim dlz Zukunftsworkshop am Case-Stand neues über innovativen Ackerbau und zukünftige Techniklösungen wie Korrektursignale, Controlled Traffic Farming, Precision Farming und Drohnentechnologie.
  • Sa, 24.09.: Im Festzelt Tradition findet der ZLF-Ball, die Festnacht für Landleit und Stoderer statt, bei dem dlv Medienpartner ist. Einlass ist ab 17:00 Uhr.

ZLF-Aktionen der dlv-Magazine im Überblick

  • Echt Bayern: Mit der Eintrittskarte zum ZLF ist die aktuelle Ausgabe von Echt Bayern für einen Schnupperpreis von nur 1 Euro erhältlich. Im Festzelt Tradition präsentiert sich Echt Bayern mit stimmungsvollen, werblichen Image-Bannern und ganz besonderen Pop-Art-Bierdeckeln. Diese enthalten auf der Rückseite den Hinweis auf ein Online-Gewinnspiel, bei dem 5.000 mal ein 6-teiliges Bierdeckel-Set, ebenfalls im Pop-Art-Design, zu gewinnen ist.
  • FOOD & FARM: Die aktuelle Ausgabe der FOOD & FARM wird auf dem ZLF zu einem Kennenlernpreis von 2 Euro (anstatt 3,90 Euro) angeboten.
  • Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt (BLW): Von Fr., 23.09. bis So., 25.09. können Landwirte ihre Kleinanzeigen direkt am Wochenblatt-Stand in Halle 7 aufgeben, die Damen der Anzeigenaufnahme persönlich kennenlernen und ein kleines Präsent mitnehmen.
  • BLW / dlz: Gegen Vorlage eines Gutscheins verteilt das Bayerische Landwirtschaftliche Wochenblatt am Wochenblatt-Stand in Halle 7 an treue Abonnenten Brotzeit-Brettl; dlz verschenkt Notizblöcke und Kugelschreiber.
  • dlz: Für Technikbegeisterte hat dlz zusammen mit Lemken ein Landtechnik-Poster in einer Auflage von 2.000 Stück erstellt, das gratis angeboten werden kann. Auf dem ZLF wirbt dlz mit Flyern für die Teilnahme am CERES AWARD 2017.
  • technikboerse: Wer einen Schnappschuss vom auf dem ZLF kostenlosen verteilten "Technikboerse-Magazin" macht und ihn als "Fanfoto" an www.facebook.com/technikboerse schickt, nimmt an einer Verlosung von attraktiven Preisen teil. Treue Kunden erhalten außerdem Bierkrüge und Wiesnherzen.
  • Im Sonderheft "Landtechnik Innovationen 2016" werden maßgebliche Innovationen der Branche vorgestellt. Das Heft ist beigelegt in traction und AGRARTECHNIK und liegt auf dem ZLF kostenlos aus.

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...