Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Traktorversicherung

So versichern Sie Ihren Traktor richtig

Traktorunfall_Straße
am Freitag, 27.10.2017 - 13:11 (Jetzt kommentieren)

Wer Tarife und Leistungen in der Traktorversicherung vergleicht, kann schnell einige Hundert Euro pro Maschine sparen. Wir geben Tipps, worauf Sie beim Vergleich achten müssen.

Unser exklusiver Tarifvergleich der Versicherungstarife für Traktoren zeigt große Unterschiede zwischen den Anbietern. So sind in manchen Regionen bei leistungsstarken Traktoren Einsparungen von über 300 Euro pro Jahr möglich.

Nach einem Schadenfall können die Prämien unterschiedlich stark ansteigen. Daher sollten Sie bei Angeboten auch die Prämien nach einem Schaden abfragen.

Auch die Leistungen vor allem in der Kaskoversicherung weichen stark von einander ab. Vor allem beim Einschluss von fest eingebauten elektronischen Geräten wie GPS-Antennen oder ISOBUS-Terminals reichen die Versicherungssummen je nach Anbieter teilweise nur bis 5.000 Euro.

Da die eingebauten Geräte oft mehr Wert sind, sollten Sie den Schutz aufstocken. Manche Vesicherungsmakler bieten dabei aber auch spezielle Zusatzdeckungen an.  

Die ausführlichen Übersichten zu den Tarifen und Leistungen in der Haftpflicht- und Kaskoversicherung können Sie hier als agrarheute-Abonnent kostenlos herunterladen.

Ausführliche Tabellen "Kfz-Versicherung für Traktoren" zum Herunterladen

Mehr Tipps zum Prämiensparen in der neuen agrarheute-Ausgabe

Weitere Tipps zum Prämiensparen finden Sie im Beitrag in der aktuellen November-Ausgabe von agrarheute (1/17).

Falls Sie noch keine Abonnent sind, können Sie hier ein kostenloses Probeabo anfordern.

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...