Login
Förderung

Die Fakten zur Agrardieselvergütung: Antrag, Rückzahlung, Hintergründe

Betriebe können 21,48 Cent pro Liter verbrauchtem Agrardiesel bekommen. Hier erhalten Sie alle Fakten zum Agrardieselantrag.

Traktor beim Tanken
Agrardieselvergütung

Agrardiesel: Die Formulare und Fristen für Rückerstattung

Bis zum 30. Juni muss die nachträgliche Anzeige- und Erklärungspflicht für Steuerentlastungen abgeben werden. Sie ist Pflicht für die Agrardieselrückvergütung.

Maisfeld kurz vor der Ernte in den USA

Darum häufen US-Farmer einen riskanten Schuldenberg an

US-Farmer haben einen riesigen Schuldenberg angehäuft. Erinnerungen an die Krise der 80er Jahre werden wach. Das hat Gründe.

Finanzen

Rentenbank senkt die Kreditzinsen

Landwirte können mit günstigeren Kreditzinsen rechnen. Die Landwirtschaftliche Rentenbank verbessert die Konditionen.

Betriebsergebnis

Dürre-Insolvenzen: Das dicke Ende kommt noch

Das Dürrejahr 2018 hat die landwirtschaftlichen Betriebe extrem belastet. Die Zahl der Insolvenzen dürfte 2019 kräftig zunehmen.

Umsatz Landwirtschaft 2015-2018
Finanzen

Das erwirtschafteten Landwirte in den letzten drei Jahren

Je nach Spezialisierung fiel der Umsatz landwirtschaftlicher Betriebe unterschiedlich aus. Das sind die aktuellen Zahlen.

Neueste Bildergalerien
Zuckerrüben auf dem Acker

Verbot von Neoniks: Kein Ausgleich für Rübenanbauer

Für Rübenanbauer wird es keinen staatlichen Ausgleich für das Verwendungsverbot dreier Neonikotinoidwirkstoffe geben.

Solarmodule. Windreäder und Sonnenblumen
Förderprogramm Energieeffizienz

Energie sparen mit Förderung

Wer investiert, um im Betrieb Energie effizienter zu nutzen, kann dazu Fördermittel vom Bund erhalten.

AF_Trockenheit-Wiesen-weiden
Sommerdürre 2018

NRWs Landwirte beantragen 15,5 Millionen Euro Dürreausgleich

In Nordrhein-Westfalen haben die Landwirte 15,5 Millionen Euro Schadenausgleich aus der Dürrehilfe von Bund und Ländern beantragt.

Steuerfristen

Steuererklärungen: Neue Abgabefristen für Landwirte

Der Gesetzgeber hat einige Steuerfristen geändert. Betroffen sind Landwirte, die in einer Personengesellschaft wirtschaften.

Ackerlandschaft Sachsen-Anhalt
Bodenmarkt

BVVG-Verkaufspreise weitgehend stabil

Die BVVG hat den Direktverkauf landwirtschaftlicher Flächen weitgehend abgeschlossen. Die Preise blieben 2018 stabil.

 
Dänische Flagge
Insolvenzen

Deutlich mehr Insolvenzen in der dänischen Landwirtschaft

Die Zahl der Insolvenzen von Betrieben in der Landwirtschaft ist im vergangenen Jahr in Dänemark deutlich gestiegen.

offene Geldbörse

DBV sieht schlechte Konjunktur für 2019

Der DBV bewertet die aktuelle wirtschaftliche Situation der Branche schlechter als zum Jahreswechsel 2017/2018.

Symbolbild Büroarbeit
Dürresommer 2018

Bayerns Bauern beantragen nur wenig Dürrehilfen

Das Bund-Länder-Hilfsprogramm zum Teilausgleich von Dürreschäden wurde in Bayern nur wenig in Anspruch genommen.

Gewinnsteigerung in der Landwirtschaft
Produktionskosten

Absturz der Rohölpreise drückt Produktionskosten in der Landwirtschaft

Die Rohölpreise sind in der Weihnachtswoche auf den niedrigsten Stand seit knapp drei Jahren gestürzt - mit Folgen für Landwirte.

Eingang zum Finanzamt
Steuern

Tarifglättung bei der Einkommensteuer verzögert sich weiter

Die Tarifglättung bei der Einkommensteuer für Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft hängt weiter in der Luft. Die EU-Kommission fordert eine Gesetzesänderung.

Urteil Gericht

Beihilfen für Milchgüteprüfungen in Bayern rechtmäßig

Begünstigte, die in Bayern Beihilfen für durchgeführten Milchgüteprüfungen erhalten haben, müssen diese nicht zurückzahlen.

Vertrocknetes Grünland
Dürresommer 2018

Brandenburg: Dürrehilfe um 100 Prozent überzeichnet

In Brandenburg haben die Landwirte mehr als doppelt so viele Dürrehilfen beantragt als Bund und Länder zur Verfügung stellen.

Bundesfinanzminister Olaf Scholz
Steuerrecht

Landwirtschaft von Grundsteuerreform offenbar wenig betroffen

Bei der Reform der Grundsteuer klammert Finanzminister Scholz die Landwirtschaft bislang aus. Das neue Bewertungsmodell betrifft nur die Grundsteuer B.

trockener Boden mit Mais
Sommerdürre 2018

Vorläufige Zwischenbilanz der Dürrehilfe

Etwas mehr als 4.000 Landwirte haben bisher Dürrehilfen beantragt oder sich dafür angemeldet. Das zeigen noch unvollständige Zahlen aus den Bundesländern.

Symbolbild für Altersrente
Alterssicherung

Ernährungsausschuss stimmt für Abschaffung der Hofabgabeklausel

Ohne Gegenstimmen hat sich der Ernährungsausschuss des Bundestages für die Abschaffung der Hofabgabeklausel in der Alterssicherung der Landwirte ausgesprochen.

Finanzen beim Getreideanbau
Klimawandel

Österreich erhöht Zuschuss für Agrarversicherungen

Landwirte, die 2019 in Österreich eine Agrarversicherung abschließen, werden mit 55 Prozent vom Staat gefördert.

Altersrente

Hofabgabe: Entscheid über Rentenanträge noch diese Woche

Die landwirtschaftliche Sozialversicherung soll noch in dieser Woche über rund 4.000 Rentenanträge entscheiden, die wegen der Hofabgeklausel auf Eis liegen.

Stromleitung
Steuerrecht

Netzausbau: Entschädigung für Stromleitung ist steuerfrei

Eine Entschädigung für den grundbuchrechtlich abgesicherten Überbau eines Grundstücks mit einer Hochspannungsleitung unterliegt nicht der Einkommensteuer.

Das agrarheute Magazin
Aktuelles Heft März 2019
agrarheute Cover Januar 2019
Top Themen:
  • Pflanzenschutz: Mit weniger Mitteln auskommen
  • So verändert der Klimawandel die Landwirtschaft
  • Amazone-Pflug Cayros im Dauertest
  • Grünland: Nach der Dürre durchstarten
  • Fleisch online vermarkten
Jetzt abonnieren