Login
Agrarkrise

Mehr Betriebsinsolvenzen in 2016

Destatis/Katharina Krenn/agrarheute
am
11.08.2016

Laut Zahlen des Statistischen Bundesamts sind in den ersten 5 Monaten dieses Jahres insgesamt 66 Agrar- bzw. Forstbetriebe insolvent gegangen.

Im ersten Quartal 2016 vermeldete das statistische Bundesamt (Destatis) im Land- und Forstbereich 41 Betriebsinsolvenzen. Im April und Mai sind weitere 25 Agrar- und Forstunternehmen insolvent gegangen. Das sind insgesamt 66 Insolvenzen in 5 Monaten.

Im Vergleich dazu zählte Destatis im ersten Halbjahr 2015 (Januar bis Juni) 62 Betriebspleiten in der Land- und Forstwirtschaft. 

Die Sorgentelefone laufen derzeit heiß. Berater berichten von zunehmenden Anfragen. Die Situation ist für viele Landwirte angespannt, die psychische Belastung nimmt zu.

Größte Pleite des Jahres

Die Pleite, die in den vergangenen Wochen die höchsten Wellen geschlagen hat, ist die Insolvenz des Großbetriebs KTG Agrar SE. Mehr zum Aufstieg und Fall der KTG Agrar.

Landwirt Bützler: Gülle fahren und Traktor waschen

Auch interessant