Login
Bildung

Auslandspraktikum in Russland: Jetzt für 2015 bewerben

von , am
16.01.2015

Ein Praktikum im Ausland kommt immer gut im Lebenslauf. Der Bundesministerium finanziert Junglandwirten und Studierenden ein dreimonatigen Aufenthalt auf einem Betrieb in Russland. Der Start ist im Frühsommer 2015.

Junge Landwirte können 2015 ein dreimonatiges Agrarpraktikum in Russland absolvieren. © Mühlhausen/landpixel
Das Programm der Schorlemer Stiftung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) bietet jungen Landwirten und Studierenden ein Praktikum auf landwirtschaftlichen Betrieben in Russland. Sie können dadurch Einblicke in die russische Landwirtschaft gewinnen und die ländliche Kultur Russlands kennenlernen. Dabei können auch Kenntnisse der osteuropäischen Märkte gesammelt  und interkulturelle Kompetenzen entwickelt werden.
 
Der Aufenthalt in Russland wird vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) gefördert.

Bewerbungskriterien im Überblick

  • Studierende und junge Berufstätige aus den "Grünen Berufen"
  • Alter von 20 bis 30 Jahren
  • Dauer: rund drei Monate
  • Praktikumsbeginn: Frühsommer 2015
  • Bewerbungszeitraum: Unterlagen bis 28. Februar 2015 einreichen
  • Kenntnisse der russischen Sprache und Interesse an Osteuropa erwünscht
Ausführliche Informationen und Bewerbungsunterlagen erhalten Sie von der Schorlemer Stiftung des DBV, Internationaler Praktikantenaustausch.Ein Orientierungs- und Auswahlseminar für die Bewerber wird angeboten (März/April 2015)
 
Ansprechpartnerin: Mária Klaudies
 
Anschrift:
Godesberger Allee 66
53175 Bonn
Tel.: 0228-92657 23
m.klaudies@bauernverband.net
Auch interessant