Login
Bildung

BDL sucht Agrarreferent/in

von , am
24.07.2012

Berlin - Der Bund der Deutschen Landjugend im Deutschen Bauernverband e.V. sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt einen/eine Agrarreferent/in für die Bundesgeschäftsstelle in Berlin-Mitte.

Der neue Weiterbildungskatalog der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen ist da. © Robert Kneschke/Fotolia.com
Der/die Agrarreferent/in soll in Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlichen Vorstand die Arbeitskreise, die agrar- und weinbaupolitische Arbeit sowie den Bereich Regionalentwicklung des Gesamtverbandes inhaltlich und organisatorisch verantworten, konzeptionieren, koordinieren, und beraten.
 
Der/die GrundsatzreferentIn vertritt den Bundesvorstand bzw. den Bundesgeschäftsführer in der agrarpolitischen Öffentlichkeit auf Bundes- und europäischer Ebene sowie gegenüber Mitgliedern, Verbänden und JunglandwirtInnen.

Ihre Qualifikationen

BDL erwartet von Ihnen ein abgeschlossenes Studium der Agrarwirtschaft/Agrarwissenschaften (Diplom/M.Sc. oder Diplom/ Bachelor) oder in einer vergleichbaren Fachrichtung sowie inhaltliche Fachkenntnisse in den Bereichen und Themen der nationalen und europäischen Agrarpolitik, Weinbaupolitik und Regionalentwicklung. Erfahrungen aus den Bereichen Jugendverbandsarbeit und Erwachsenenbildung sind vorteilhaft. Wenn Sie Erfahrungen (gerne auch ehrenamtlich) in Organisations- und Veranstaltungsmanagement und Personalführung gesammelt haben, sicher mit EDV Software und neuen Medien (WEB 2.0 Applikationen) umgehen und über agrarbetriebswirtschaftliches Verständnis, ein freundliches Auftreten, gute kommunikative und soziale Fähigkeiten und Ausdrucksfertigkeiten in Deutsch und Englisch sowie über Belastbarkeit und Flexibilität verfügen, dann bewerben Sie sich.

Was Sie erwartet

BDL bieten eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit in einem modernen und zukunftsorientierten Jugendverband. Die Bezahlung ist in Anlehnung an TVÖD 11. Sie erhalten die Möglichkeit, mit Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Selbständigkeit in einem jungen, dynamischen und motivierten Team in Berlin-Mitte zu arbeiten. Ihre Online-Bewerbung richten Sie bitte bis zum 26. August 2012 an den Bund der Deutschen Landjugend, Frau Sylvia Pischner ( s.pischner@landjugend.de).
  • Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Bundesgeschäftsführer, Herrn Matthias Sammet, Tel. 030/31904-252, m.sammet@landjugend.de.
Auch interessant