Login
Bildung

Informationskampagne für duale Ausbildung

von , am
14.06.2012

Unter dem Motto "Meine Ausbildung. Meine Zukunft" hat das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft gemeinsam mit Partnern in Baden-Württemberg diese Informationskampagne gestartet.

Beim Praktikum gelten seit dem Mindestlohngesetz neue Regeln. © Mühlhausen/landpixel
Zunächst wurden zwei der 14 grünen Berufe, nämlich die Berufe "Landwirt/in" und "Forstwirt/in", in eine Reihe von Kurzfilmen zu einzelnen Berufen aufgenommen. Ziel der Kampagne ist die Erhöhung der Attraktivität der betrieblichen Ausbildung sowie der Pflege- und Erziehungsberufe und der sozialen und hauswirtschaftlichen Berufe. Die Kampagne informiert über die Vorteile, die Besonderheiten und die Vielfalt der beruflichen Ausbildungsmöglichkeiten. Eine duale Ausbildung verknüpft von Anfang an die Theorie mit der betrieblichen Praxis.
 
Die Partner der Initiative sind dabei die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit, die Kammern und Verbände der Wirtschaft sowie die Gewerkschaften. Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR) konnte sich im Rahmen der Umsetzung der Handlungsempfehlungen der Enquetekommission "Fit fürs Leben in der Wissensgesellschaft - berufliche Schulen, Aus- und Fortbildung" dieser Kampagne anschließen. 
 
Weitere Informationen für Jugendliche, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer unter:

Video "Zukunftstag 2012: Jens und Lukas lernen melken"

Auch interessant