Login
Urteil

Kükentötung: Landgericht Münster lehnt Klage gegen Brüterei ab

am
09.03.2016
(Kommentar verfassen)

Das Landgericht Münster hat eine Klage der Staatsanwaltschaft wegen des massenhaften Tötens männlicher Küken abgelehnt. Die Tierrechtsorganisation Peta hatte Strafanzeige gegen die Brüterei erstattet.

Das Landgericht Münster hat die Klage der Staatsanwaltschaft gegen einen Brüterei wegen des massenhaften Tötens männlicher Küken abgelehnt. Die Anklage ging auf eine Anzeige der Tierrechtsorganisation Peta zurück.

Wie das Gericht am Mittwoch mitteilte, hat sich die beschuldigte Kükenbrüterei im Münsterland nicht strafbar gemacht. Zwar sehe das Tierschutzgesetz eine Strafe vor, wenn Tiere ohne vernünftigen Grund getötet würden. Dem stehe aber die Tierschutzschlachtverordnung aus dem Jahr 2012 entgegen. Dieser Erlass regele die zulässigen Tötungsformen für Eintagsküken.

Gericht sieht Gesetzgeber gefordert

Außerdem liegt nach Ansicht des Gerichts ein vernünftiger Grund für die Tötung vor. Das Gericht wies darauf hin, dass der Gesetzgeber gefordert sei, wenn eine jahrzehntelange Praxis strafrechtlich anders bewertet werden solle. Diese Entscheidung könne nicht das Gericht übernehmen - "unbeschadet aller moralisch-ethischen Implikationen", heißt es in der Pressemitteilung.

Praxis der Kükentötung im Mai vor dem Oberverwaltungsgericht

Mit der Praxis der Kükentötung beschäftigt sich am 20. Mai auch das Oberverwaltungsgericht in Münster. Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) hatte 2013 die Praxis in Nordrhein-Westfalen verbieten wollen. Das Verwaltungsgericht Minden hat das Verbot aber wieder einkassiert. Nun ist die nächste Instanz an der Reihe. Weitere Verfahren an den Verwaltungsgerichten im Land sind anhängig.

Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) hatte im vergangenen Jahr weitere Forschungsgelder bewilligt, um Alternativverfahren voranzubringen, bei denen das Geschlecht der Küken bereits im Ei erkannt wird.

User-Bild des Tages

Erntedank
Ernte
Ernte im Sommer
Ernteimpressionen
Ernte im Sonnenlicht
Ballentransport
Getreideernte
Landwirtin mit Kuh
 Case Quadtrac 600 bei Bodenbearbeitung
Junge Frau mit Kuh auf Wiese
Junge Frau sitzt auf Kuh
Claas PU 300
Traktor und Anhänger mit Kartoffeln
Kuh und Kleeblatt
Kuh geht mit Frau spazieren
Massey Ferguson Baujahr 1962
Frau in Maschine
Traktor aus Strohballen
Ausgebrannter Traktor auf Feld
Blick aus Mähdrescherkabine
Traktor mit Güllefass
Weizenernte 2019
Forstarbeit mit Fendt
Traktor und Blitze
Mann mit Hund
New Holland TX 65 am Fuße der Weinberge
Fendt Traktor
John Deere Traktor
Mähdrescher im Abendlicht
Deutz Agronton K100 mit New Holland Br 650
Deere Mähdrescher
Farminghero
Ernte auf Wiese
Traktoren von Fendt
Gerstenernte abends
Claas Oldtimer
Silowalzen
Traktor auf Acker
Deutz Traktor
Bunte Ballen
Yak Kälbchen
Flächenbrand
Ziege
Ernte
Landwirtschaft Italien
Mahd vor Kirche
Rinderherde
Bunte Ballenfolie
Alpakas
Acker
Miststreuen
Häckseln
Sommer auf dem Acker
Traktor am Berg
Güllefahren
Gülle fahren
Steyr Cvt 6140 mit einem neuen 12 500 liter Vacu tec fass
John-Deere-6920-und-Dragone-VP280
Trecker beim Gras mähen
Feldarbeit mit Traktor
Häckseln 2019
Nachtarbeit auf Acker
Kleines Ferkel

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...
Auch interessant