Login
Europol

Organisierte Kriminelle handeln mit illegalen Pflanzenschutzmitteln

Leere Kanister
Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
09.11.2018

Illegaler Handel mit Pflanzenschutzmitteln stelle laut Europol ein globales Problem dar. Experten diskutieren nun neue Strategien der Bekämpfung, darunter auch stärkere Kontrolle des Internethandels.

Nach Einschätzung von Europol ist der Handel mit illegalen Pflanzenschutzmitteln einer der am schnellsten wachsenden Bereiche der organisierten Kriminalität in der EU, wie das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) berichtet. Gefälschte oder nicht genehmigte Mittel können ein Risiko für Gesundheit sowie Umwelt darstellen und verursachen große wirtschaftliche Schäden.

Experten diskutierten nun in Braunschweig über Wege, den illegalen Handel zu bekämpfen. Sie sprachen sich dabei für stärkere Kontrollen und mehr Kooperation aus.

Gefälschte Pflanzenschutzmittel: Organisierte Kriminalität

Im Jahr 2017 waren nach Schätzungen des Amts der EU für geistiges Eigentum (EUIPO) rund 14 Prozent der in der EU gehandelten Pflanzenschutzmittel gefälscht (Marktvolumen: 1,3 Milliarden Euro). Der weltweite Anteil illegaler Mittel am Gesamtmarkt wird auf jährlich über sechs Milliarden Euro geschätzt. Es handle sich hier um eine Form der organisierten Kriminalität, die globale Lieferketten entwickelt habe. So würden gefälschte Produkte mit unbekannten Chemikalienmixturen in den Umlauf gebracht.

Handel mit Pflanzenschutzmitteln im Internet

Immer mehr Pflanzenschutzmittel würden im Internet gehandelt, was die Kontrolle aufgrund mangelnder Proben erschwere. Das BVL werde seine Expertise bei der Überwachung des Internethandels in Zukunft auch auf den Handel mit Pflanzenschutzmitteln ausweiten.

Neben einer bereits existierenden Task Force werden im BVL-Labor für Formulierungschemie Analysemethoden entwickelt, um verdächtige Produkte umfassender untersuchen und somit illegale Pflanzenschutzmittel identifizieren zu können. Es ist das einzige behördliche Labor in Deutschland, das Pflanzenschutzmittel-Proben auf Echtheit untersucht.

Sanktionierung des illegalen Handels problematisch

Im Rahmen der Marktkontrolle suchen die Pflanzenschutzdienste der Bundesländer aktiv nach illegalen Pflanzenschutzmitteln und verhängen Ordnungsmaßnahmen, zum Beispiel Bußgelder. Dennoch bereitet gerade die Sanktionierung des illegalen Handels Probleme. Durch die Kontrollbehörden aufgedeckte Fälle würden zumeist strafrechtlich durch die Staatsanwaltschaften nicht weiter verfolgt. Hier müsse sich in Zukunft etwas ändern, lautete eine Forderung.

Kontrollen beim Transit verschärfen

Pflanzenschutzmittel, auch illegale Produkte, werden global gehandelt. Aufgrund des freien Warenverkehrs ist somit die Kontrolle an den Außengrenzen der EU entscheidend. Seit 2009 kontrolliert der Pflanzenschutzdienst beispielsweise im Hafen Hamburg verstärkt Pflanzenschutzmittellieferungen. Der Hamburger Hafen stehe neben einigen anderen Häfen für eine effektive Kontrollstelle.

Doch die Europäische Kommission deckte auch sehr viele Schwachstellen bei den Kontrollen auf, die oftmals unzureichend und EU-weit kaum koordiniert seien. Gerade die Kontrolle beim Transit müsse verschärft werden.

Analyse: Nachweis illegaler Pflanzenschutzmittel

Zudem stelle der Nachweis illegaler Pflanzenschutzmittel ein großes Problem dar. Die Experten beschäftigen sich deshalb auch mit Fragen der Analytik.. Eine auf EU-Ebene eingesetzte Arbeitsgruppe hat in den vergangenen zwei Jahren Richtlinien für eine analytische Strategie entwickelt. Ziel ist es, bei den Probenuntersuchungen innerhalb kurzer Zeit sichere Ergebnisse zu erhalten. Derzeit werde der erste Entwurf zwischen den Experten der beteiligten EU-Mitgliedstaaten diskutiert und kommentiert.

Mit Material von Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)

Hätten Sie's gewusst? 10 Fakten zum Pflanzenschutz

Bildergalerie Fakten zum Pflanzenschutz
Bildergalerie Fakten zum Pflanzenschutz
Bildergalerie Fakten zum Pflanzenschutz
Bildergalerie Fakten zum Pflanzenschutz
Bildergalerie: Fakten zum Pflanzenschutz
Bildergalerie Fakten zum Pflanzenschutz
Bildergalerie Fakten zum Pflanzenschutz
Bildergalerie Fakten zum Pflanzenschutz
Bildergalerie Fakten zum Pflanzenschutz
Bildergalerie Fakten zum Pflanzenschutz
Auch interessant