Login
Ratgeber

Straßenverkehr: Diese Bußgelder drohen rund um Traktor und Maschinen

Massey-Ferguson-Traktor-Straßenfahrt
Thumbnail
Julia Eder, agrarheute
am
30.04.2019

Zu schnell, zu viel, zu unsicher: Der Straßenverkehr in der Landwirtschaft kann teuer werden. Diese Bußgelder drohen bei Traktor, Anhänger und Ladungssicherung.

Der Traktor ist der Mittelpunkt des landwirtschaftlichen Verkehrs. Doch rundherum lauern Quellen für Bußgelder: Hauptuntersuchung, Beleuchtung, Reifen und mehr. Wir fassen zusammen.

Nicht nur in der Erntezeit sind Landwirte häufig mit Anhänger unterwegs. Auch jetzt werden diverse Güter abgeholt und weggebracht. Wer zu schnell unterwegs ist oder zu voll oder falsch beladen hat, dem drohen diese Bußgelder.

Strohballen, Erntegut oder mal Brennholz: In der Landwirtschaft wird viel transportiert. Die Straßenverkehrs-Ordnung schreibt vor, wie die Ladung zu sichern ist. Bei Verstoßen drohen diese Bußgelder.

Bußgeld: Wo Sie mit landwirtschaftlichen Fahrzeugen aufpassen müssen

Agrotruck mit Gülletank
Fendt mit Anhänger auf Dorfstraße
Strohballen auf Anhänger
Rundballen auf Anhänger
Rundumleuchte auf Traktor
Anhänger mit Mais
Unterlegkeil unter Reifen
Deichsel eines Anhängers mit Auflaufbremse
Auch interessant