Login
Bildung

Umfrage EuroTier: Neuheiten im Fokus der Besucher

von , am
23.10.2012

In knapp drei Wochen öffnet die Eurotier ihre Tore. Mit über 1.800 Ausstellern wird wieder viel geboten. Genau das Richtige für unsere Leser, denn sie interessieren sich vor allem für Neuheiten.

Vom 13. bis 16. November findet in Hannover die internationale Fachausstellung EuroTier 2012 statt.
Die Eurotier steht vor der Tür. In drei Wochen öffnet die Messe Hannover ihre Tore. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Wie immer auf großem Messen werden Innovationen präsentiert, Trends gesetzt und Visionen diskutiert. Das Angebot ist spannend und vielfältig.
 
 
 
 
 
 
Deshalb haben wir Sie gefragt: Was ist für Sie bei einem Eurotier Besuch das Wichtigste? Für 59,17 Prozent ist es am Wichtigsten, den neuesten Stand der Technik zu sehen. Den Austausch mit Berufskollegen und Fachleuten favorisieren 29,07 Prozent bei einem besuch auf der Eurotier 11,76 Prozent kommen vor allem wegen der Zuchttierschauen nach Hannover.

Mit dem Sonderzug zur Eurotier

Zur EuroTier 2012 sind insgesamt vier Sonderzüge aus Süddeutschland/Österreich sowie aus dem Rheinland gemeldet. Damit erhalten die Besucher aus diesen Regionen die Möglichkeit zu einer komfortablen, stressfreien und überaus preiswerten Anreise. Alle EuroTier-Sonderzüge fahren morgens so zeitig ab, dass die Besucher zum Ausstellungsbeginn, gegen 9.00 Uhr, am Messebahnhof Laatzen eintreffen. Von dort führt ein Laufband (Skywalk) direkt zum Eingang West 1 an der Halle 13.
 
Über die Sonderzüge hinaus halten zahlreiche ICE's, IR's und Regionalzüge während der EuroTier 2012 direkt am Messebahnhof Laatzen.
Auch interessant