Login
Gersten-Vermehrungsfläche
Sortenschutz

Neuer Mustervertrag für Saatgut-Vermehrungsbetriebe

Für Vermehrer von Saatgut von Getreide und Grobleguminosen gibt es einen neuen Mustervertrag für die Zusammenarbeit mit den Züchtungsunternehmen.

Traktor beim Holz schreddern
Versicherungen

Wann die Kfz-Haftpflicht für den Traktor gilt - und wann nicht

Ein Traktor, der zum Schadenszeitpunkt nur als Arbeitsmaschine im Einsatz ist, ist nicht durch die Kfz-Haftpflichtversicherung geschützt.

Dachreparatur-Sicherheit
Unfallverhütung

Sturmschäden: So reparieren Sie sicher Ihr Dach

Wer nach den Sturmtief sein beschädigtes Dach reparieren will, sollte wichtige Vorkehrungen für die Arbeitssicherheit beachten. Wir geben Ihnen Tipps.

Ernte Blaubeeren
Gerichtsurteil

Landwirt soll 5.000 Euro Sozialversicherungsabgaben nachzahlen

Ein Landwirt soll für eine Arbeitskraft 5.000 Euro Sozialversicherungsabgaben nachzahlen. Dagegen klagte er vor dem Landessozialgericht.

Gut Aiderbichl Gnadenhof Kilb
Gerichtsverfahren

Gut Aiderbichl: Landwirt war bei Schenkung "geschäftsfähig"

Für den Landwirt, der seinen Betrieb wegen Überforderung vor neun Jahren an das Gut Aiderbichl übertrug, liegt nun ein psychiatrisches Gutachten vor.

Energiewende

Netzbau: Verzögerung erhöht Stromkosten für Landwirte

Weil der Netzausbau zu langsam geht, müssen Landwirte mit höheren Stromkosten klar kommen. Dabei könnten wiederkeherende Zahlungen den Ausbau beschleunigen.

umgebrochenes Grünland
Pachtrecht

Grünland-Status beschäftigt weiter die Gerichte

Der Bundesgerichtshof hat eine Klage wegen der Grünlandnutzung von Ackerflächen an das zuständige Oberlandesgericht zurückverwiesen. Es geht um Schadenersatz.

umgebrochenes Grünland
Förderrecht

Mecklenburg-Vorpommern regelt Erhalt von Dauergrünland

Der Schweriner Landtag hat eine Gesetzesänderung zum Erhalt von Dauergrünland verabschiedet. Sie soll die Rechtsunsicherheit durch ein EuGH-Urteil beenden.

Eisele Güllefass mit Fendt Vario Traktor vor einer Biogasanlage
Fahrerlaubnis

Führerschein auf offenem Betriebsgelände und Feldwegen notwendig

Es ist ein Irrglaube, dass Personen ohne Fahrerlaubnis auf einem Betriebsgelände Schlepper, Hoflader oder Stapler fahren dürfen. Darauf weist die SVLFG hin.

Bodenmarkt

BVVG schränkt Direkterwerb ein

Die Bodenverwertungs- und -verwaltungsgesellschaft (BVVG) schränkt die Möglichkeiten zum Direkterwerb von Flächen ein.

Landpachtrecht

BGH-Richter kippen Klausel zum Vorpachtrecht

Im einem aktuellen BGH-Urteil hat ein Grundstückspächter das Nachsehen, weil er eine Klausel zum Vorpachtrecht nicht ausreichend klar formuliert hat.

Milchkühe fressen im Laufstall
Lieferbeziehungen

Milchmarkt Schweiz: Milchpreis und -menge sind jetzt verbindlich

Die Schweiz organisiert den Milchmarkt neu. Der Standardvertrag der Branchenorganisation Milch (BO Milch) wurde für allgemeinverbindlich erklärt.

Eggen in Luftaufnahme
Bodenmarkt

Investoren kaufen die Landwirtschaft auf

In Ostdeutschland kaufen ortsfremde Investoren immer mehr Agrarunternehmen auf. Sogenannte Share Deals hebeln das Vorkaufsrecht der Landwirte aus.

Peru-Schild
Klimawandel

Teilerfolg für Landwirt aus Peru gegen RWE

Ein Landwirt aus Peru will den RWE verklagen. Er hält das Unternehmen mitverantwortlich für den Klimawandel. Er befürchtet Überschwemmungen.

Europäischer Gerichtshof
Wettbewerbsrecht

Erzeugerorganisationen dürfen Preise absprechen

Erzeugerorganisationen dürfen Preis- und Mengenabsprachen treffen. Das hat der EuGH entschieden. Es gelten aber Einschränkungen.

Logo der KTG Agrar
Bodenmarkt Brandenburg

Landkreis wideruft KTG Agrar-Flächendeals

Der Landkreis Prignitz hat die Genehmigung eines umstrittenen Flächenverkaufs der insolventen KTG Agrar an Munich Re zurückgenommen.

Melken im Melkstand
Milchquote

Superabgabe von 300 Millionen Euro bleibt futsch

Milcherzeuger waren auch im letzten Wirtschaftsjahr der Milchquote zur Zahlung der Superabgabe verpflichtet. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden.

Güllefass mit Schleppschlauch im Weizen
Plenarsitzung

Bundesrat setzt Stoffstrombilanzierung von der Tagesordnung

Der Bundesrat hat am 22. September 2017 kurzfristig eine Regierungsverordnung zur Bilanzierung von Düngemitteln von der Tagesordnung abgesetzt.

Milchautomat
Direktvermarktung

Rechtsvorschriften für den Rohmilchverkauf mit Milchautomat

Ein aktueller Fall zeigt, wer Rohmilch direkt verkauft, sollte die rechtlichen Vorgaben für den Verkauf ab Hof mittels Milchautomat kennen.

Schweinemast am Waldrand
Bundesverwaltungsgericht

Gerichtsurteil: Keine Bausperre bei Gerüchen

Landwirtschaftliche Gerüche führten bisher in Teilen Niedersachsens faktisch zur Bausperre. Jetzt hat das Bundesverwaltungsgericht im Sinne der Landwirte geurteilt.

Stalltüre
Recht

DBV: Stalleinbrüche rechtlich stärker ahnden

Der Deutsche Bauernverband fordert, dass die neue Bundesregierung Stalleinbrüche stärker rechtlich ahndet. Rechtliche Maßnahmen seien durchaus vorhanden.

Eier im Karton
Niedersachsen

Fipronil-Eier: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen betroffene Betriebe

Der Skandal um mit Fipronil belastete Eier beschäftigt nun auch die Justiz in Deutschland. Die Staatsanwaltschaft Oldenburg ermittelt gegen betroffene Betriebe.

Aktuelles Heft Dezember 2018

Top Themen:
  • Bodenmarkt: Darum wird der Hektar teurer
  • Brennpunkt Ferkelkastration
  • Schutz gegen Stalleinsteiger
  • LED-Scheinwerfer nachrüsten
  • Agrarspiele im Test