Login
Ankündigung

Smart Farming: Tagung am 16. Dezember in Herrsching

Thumbnail
Anke Fritz, agrarheute
am
30.11.2016

Am 16. Dezember findet in Herrsching eine halbtägige Tagung zum Thema Smart Farming statt. Die Perspektiven für Bayerns Landwirte stehen bei den Referenten im Fokus.

In den vergangenen Jahren hat die Digitalisierung in der Landwirtschaft rasant zugenommen. Doch wie kommen eigentlich kleinere Höfe damit zurecht? Worin liegen die Chancen aktuell und welche Megatrends stehen in Zukunft an? Damit beschäftigt sich die Tagung „Smart Farming“ am 16. Dezember 2016 in Herrsching.

Smart Farming: Neue Möglichkeiten für Bayerns Landwirte

Die halbtägige Tagung, die sich an visionäre Landwirte und Trendsetter, Führungskräfte und Multiplikatoren aus der Landwirtschaft sowie Journalisten richtet, geht der Frage nach, welche Potenziale Bayerns Landwirte durch Smart Farming erschließen könnten. Die Referenten interpretieren die Entwicklungen und Perspektiven für die bayerische Land- und Forstwirtschaft.

 Programm Smart Farming Tagung

 

 

So werden Luftfilter und Kühlerpakete richtig gereinigt

New Holland T7.210 mit offener Motorhaube
Mann nimmt Luftfilter heraus
Luftfilter wird mit Kompressor gesäubert
Fein- und Grobfilter
Kühlerpaket im New Holland T7.210
Visolüfter
Auch interessant