Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Umfrageergebnis

Wissen Sie als Landwirt, was das Metaversum ist?

Die reale Welt und die virtuelle Welt in Echtzeit miteinander verbinden, das steckt hinter dem Metaversum
am Samstag, 14.01.2023 - 05:00 (Jetzt kommentieren)

Das Metaversum, eine mit der realen Welt verbundene Parallelwelt im Internet, soll auch die Landwirtschaft stark beeinflussen. Wir haben agrarheute Leser befragt, ob Sie über das Metaversum Bescheid wissen und das ist da Ergebnis.

Das Thema Metaversum bzw. (engl.) Metaverse schwappt zunehmend auch in den landwirtschaftlichen Bereich. Die digitale Metawelt soll die nächste Stufe des Internets sein, die dreidimensional, langanhaltend und in Echtzeit Daten verarbeitet und verbindet.

In der so geschaffenen Parallelwelt sollen Lösungen geschaffen werden, die sich in Echtzeit auf die reale Welt auswirkt. So könnten Maschinen oder Betriebe in das Metaversum gespiegelt werden. Technische Probleme oder Herausforderungen im Management sollen dann erst einmal im Metaversum gelöst werden, um sie dann auch in der Realität anzubieten.

 

agrarheute Leser zum Metaverse befragt

Wir wollten von unseren agrarheute Lesern wissen, ob und auf welchem Weg das Metaverse schon in der praktischen Landwirtschaft angekommen ist. Dafür haben wir Sie erst einmal grundsätzlich gefragt: „Wissen Sie als Landwirt, was das Metaversum ist?“

Rund 320 Leser haben auf die Umfrage auf agrarheute.com geantwortet.

57 % Landwirte haben noch nicht vom Metaversum gehört

  • 17 Prozent, also 52 Stimmen sagten: „Ja, ich weiß genau, was das ist.
  • 27 Prozent, also 83 Stimmen sagten: „Ja, davon habe ich schon gehört.
  • Und 57 Prozent, als 178 Stimmen sagten: „Nein, keine Ahnung.

Wir sind gespannt, ob und wie sich Technik und Lösungen aus dem Metaverse in Zukunft noch in unseren landwirtschaftlichen Betrieben wiederfinden wird.

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...