Login

Butterpreise im Laden deutlich gestiegen

Butterpreise im Laden deutlich gestiegen
© AMI
Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI),
06.10.2016

In preislicher Hinsicht ist abgepackte Butter auf deutlich höherem Niveau in den Oktober gestartet.

Die ersten Discounter haben die neuen Preise bereits umgesetzt und die restlichen Geschäfte des Lebensmitteleinzelhandels werden noch folgen. Das 250 g Päckchen Deutsche Markenbutter verteuerte sich um 30 Ct und kostet nun 1,29 EUR. Die Verbraucherpreise sind dadurch nach den bereits vorgenommenen Erhöhungen im Juli und August erneut deutlich gestiegen und erreichten ein Niveau, das zuletzt im Oktober und November 2013 zu verzeichnen war.

Wie stellen sich die Entwicklungen an den übrigen Produktmärkten dar? Eine umfangreiche Einschätzung der Lage an den einzelnen Teilmärkten finden Sie im Markt aktuell Milchwirtschaft.

Sie sind noch kein Kunde und möchten den Onlinedienst Markt aktuell Milchwirtschaft kennenlernen? Bestellen Sie jetzt Ihr Abonnement.

Marktexperten

Herr Andreas Gorn - AMI Experte für Milch und Milchprodukte

Andreas Gorn

Marktanalyst Milch und Milchprodukte


Tel.: (0228) 33805-100
Kontakt: AMI Expertenseite

Intensive Kontakte zu Milcherzeugern, Molkereien und dem Handel. Mitarbeit in Fachgremien, Referent auf Fachveranstaltungen.