Login

Erneute Preissenkung für Produkte der weißen Linie und Butter

© AMI
Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI),
04.05.2016

Anfang Mai hat der Lebensmitteleinzelhandel die Preise für Konsummilch im Preiseinstiegssegment nochmals deutlich gesenkt. Der Preis für Milch mit einem Fettgehalt von 1,5 % wurde auf 42 Ct und für Milch mit einem Fettanteil von 3,5 % auf 46 Ct reduziert.

Damit ist Konsummilch in der Niedrigfett-Variante wie auch in der Vollfett-Variante seit Monatsbeginn um 13 Ct günstiger als in den Monaten zuvor. Darüber hinaus ist es auch bei den Preisen für weitere Molkereiprodukte der weißen Linie, wie beispielsweise Speisequark, Schlagsahne, Kondensmilch, Crème fraîche sowie Joghurt, Kräuterquark und Schmand zu Rücknahmen gekommen.
Gleichzeitig wurde im Preiseinstiegssegment in den ersten Maitagen auch der Preis für ein 250 g-Päckchen Deutsche Markenbutter um 5 Ct auf 70 Ct reduziert.

Eine umfangreiche Beschreibung der Lage an den einzelnen Teilmärkten finden Sie im Markt aktuell Milchwirtschaft.

Sie sind noch kein Kunde und möchten den Onlinedienst Markt aktuell Milchwirtschaft kennenlernen? Bestellen Sie jetzt Ihr Abonnement.

Marktexperten

Herr Andreas Gorn - AMI Experte für Milch und Milchprodukte

Andreas Gorn

Marktanalyst Milch und Milchprodukte


Tel.: (0228) 33805-100
Kontakt: AMI Expertenseite

Intensive Kontakte zu Milcherzeugern, Molkereien und dem Handel. Mitarbeit in Fachgremien, Referent auf Fachveranstaltungen.