Login

Wann geht es am Milchmarkt wieder aufwärts?

© AMI
Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI),
02.06.2016

Wie es am Milchmarkt weiter geht, hängt sehr stark vom Verlauf der Milchanlieferung in den kommenden Monaten ab. Saisonal werden die Milchmengen auf der Nordhalbkugel zurückgehen, dürften sich aber voraussichtlich weiter oberhalb der Vorjahreslinie bewegen.

Somit bleibt das Angebot am Weltmarkt voraussichtlich hoch und die Preise eher schwach. Die ersehnte Erholung lässt wohl noch weiter auf sich warten. Vor diesem Hintergrund muss sich die jüngste Stabilisierung an den heimischen Produktmärkten als nachhaltig erweisen.

Eine umfangreiche Beschreibung der Lage an den einzelnen Teilmärkten finden Sie im Markt aktuell Milchwirtschaft.

Sie sind noch kein Kunde und möchten den Onlinedienst Markt aktuell Milchwirtschaft kennenlernen? Bestellen Sie jetzt Ihr Abonnement.

Marktexperten

Herr Andreas Gorn - AMI Experte für Milch und Milchprodukte

Andreas Gorn

Marktanalyst Milch und Milchprodukte


Tel.: (0228) 33805-100
Kontakt: AMI Expertenseite

Intensive Kontakte zu Milcherzeugern, Molkereien und dem Handel. Mitarbeit in Fachgremien, Referent auf Fachveranstaltungen.