Login

Preise für Magermilchpulver im Abwärtstrend

Preise für Magermilchpulver im Abwärtstrend
© AMI
Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI),
28.09.2017

(AMI) – Am Markt für Magermilchpulver in Lebensmittelqualität dreht sich die Preisschraube Ende September weiter nach unten. Bei ruhiger Nachfrage sind die Absatzmöglichkeiten der Hersteller eingeschränkt, sodass zuletzt wieder vermehrt Ware bei den Interventionsstellen angeboten wurde.

Der Geschäftsverlauf stellte sich zum Monatsende nach wie vor ruhig dar. Wenn, dann kamen hauptsächlich Abschlüsse für kurzfristige Liefertermine zustande. Das Angebot fiel im Vergleich zur nachgefragten Menge deutlich höher aus, sodass die Preise weiter unter Druck standen und nochmals schwächer tendierten.

Wenn Sie die Preisentwicklung bei Magermilchpulver und die Lage an weiteren Teilmärkten für Milchprodukte im Blick behalten wollen, dann ist der Online-Dienst Markt aktuell Milchwirtschaft genau das Richtige für Sie.

Nutzen Sie die Bestellmöglichkeiten im Shop und sichern sich jetzt Zugang zum Expertenwissen!

Marktexperten

Juliane Michels, Junior-Produktmanagerin Agribusiness

Juliane Michels

Junior-Produktmanagerin Agribusiness


Tel.: (0228) 33805-519
Kontakt: AMI Expertenseite

Autorin von Marktkommentaren und Fachbeiträgen zu den Themenbereichen Milch und Milchprodukte