Login

Saisonaler Höhepunkt der Lämmernachfrage

Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI),
27.03.2018

(AMI) – Kurz vor Ostern erreicht die Nachfrage nach Lammfleisch ihren saisonalen Höhepunkt und auch Schlachtlämmer werden noch immer rege nachgefragt. Zugleich sind die Stückzahlen überschaubar, auch wenn das Angebot zuletzt wieder etwas umfangreicher ausgefallen ist.

Entsprechend ziehen die Preise auch noch einmal etwas an. Im bundesweiten Mittel zumeist Preise zwischen 2,40 und 2,60 EUR/kg Lebendgewicht inkl. MwSt. gezahlt. Zugleich dürfte der Höhepunkt damit mehr oder weniger erreicht sein. Traditionell geht die Nachfrage unmittelbar nach Ostern wieder zurück und auch die Preise dürfte wieder fallen. Zugleich sollten diese allerdings, aufgrund des kleinen Angebotes, auch weiterhin auf hohem Niveau liegen.


Marktexperten

Dr. Tim Koch - AMI Experte für Fleischwirtschaft

Dr. Tim Koch

Marktanalyst Fleischwirtschaft


Tel.: (0228) 33805-150
Kontakt: AMI Expertenseite

Autor von Fachbeiträgen zum Vieh- und Fleischmarkt, Referent auf Fachveranstaltungen, beste Kontakte zu Verarbeitern und Unternehmen des Fleischsektors.

Auch interessant