Login

Schlachtschweinepreis sinkt auf 1,55 EUR/kg

Schlachtschweinepreis sinkt auf 1,55 EUR/kg
© AMI
Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI),
12.10.2016

Ein umfangreiches Aufkommen an schlachtreifen Schweinen bei spürbar erhöhten Schlachtgewichten kann nicht immer zeitnah vermarktet werden.

Oft wurden und werden immer noch Schweine in die neue Woche geschoben. Ein kleiner Lichtblick auf Seiten der Einsender: Das Angebot scheint leicht zurückzupendeln. Für die neue Woche wird das Angebot auf 105 % beziffert. Die Forderungen der führenden Schlachtunternehmen nach einer deutlichen Preiskorrektur nach unten, können die befragten Erzeugergemeinschaften nicht verwehren. 

Interessieren Sie sich auch für Schweinepreise in der EU? Informationen dazu finden Sie im Markt aktuell Vieh und Fleisch. Bitte loggen Sie sich ein.

Sie möchten Markt aktuell Vieh und Fleisch kennenlernen? Ihr Abonnement bestellen Sie hier

Marktexperten

Herr Matthias Kohlmüller - AMI Experte für Fleischwirtschaft

Matthias Kohlmüller

Marktanalyst Fleischwirtschaft


Tel.: (030) 8109597-12
Kontakt: AMI Expertenseite

Intensive Kontakte zu europäischen Organisationen (IMPA Meeting) und Mitglied im EU-Prognoseausschuss, Mitarbeit in Fachgremien und im Bundesmarktverband. Referent auf nationalen und internationalen Veranstaltungen.