Login

Schlachtschweinepreis unverändert bei 1,52 EUR/kg

Schlachtschweinepreis unverändert bei 1,52 EUR/kg
© AMI
Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI),
26.10.2016

Der Handel mit Schlachtschweinen stellt sich im Vergleich von Angebot und Nachfrage etwas ausgeglichener dar als zuvor. Dennoch gibt es umfangreiche Angebotsstückzahlen, hohe Schlachtgewichte und zahlreiche Nachmeldungen. Nicht immer können alle verfügbaren Partien zeitnah vermarktet werden.

Im Fleischhandel wird der Absatz aus Sicht der industriellen Schlachter und Zerleger weiterhin beklagt. Die Erlösmöglichkeiten für Lachse und Nacken bleiben deutlich hinter den Erwartungen zurück. Einzig Filets werden aktuell favorisiert, da flächendeckend Verkaufsaktionen im Lebensmitteleinzelhandel geplant sind.  

Interessieren Sie sich auch für Schweinepreise in der EU? Informationen dazu finden Sie im Markt aktuell Vieh und Fleisch. Bitte loggen Sie sich ein.

Sie möchten Markt aktuell Vieh und Fleisch kennenlernen? Ihr Abonnement bestellen Sie hier

Marktexperten

Herr Matthias Kohlmüller - AMI Experte für Fleischwirtschaft

Matthias Kohlmüller

Marktanalyst Fleischwirtschaft


Tel.: (030) 8109597-12
Kontakt: AMI Expertenseite

Intensive Kontakte zu europäischen Organisationen (IMPA Meeting) und Mitglied im EU-Prognoseausschuss, Mitarbeit in Fachgremien und im Bundesmarktverband. Referent auf nationalen und internationalen Veranstaltungen.