Login

Schlachtschweinepreis unverändert bei 1,81 EUR/kg

Schlachtschweinepreis unverändert bei 1,81 EUR/kg
© AMI
Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI),
14.06.2017

Im Handel mit Schlachtschweinen halten sich Angebot und Nachfrage nach schlachtreifen Tieren die Waage. Ein ausgeglichener Markt und eine reibungslose Vermarktung der zur Verfügung stehenden Mengen führen zu unveränderten Schweinepreisen.

Auch für die neue Woche signalisieren die Schlachtereien eine flotte Abnahmebereitschaft. Der Fleischhandel verläuft nicht so flott wie der Handel mit Schlachtschweinen.

Die Abgabepreise und die Absatzmengen lassen aus Sicht der industriellen Schlachtbetriebe zu wünschen übrig. Schinkenteile sind unter leichtem Preisdruck aufgrund einer schwächeren Nachfrage.

Interessieren Sie sich für Informationen zu den europäischen Schlachtschweinemärkten? Diese finden Sie im Online-Dienst Markt aktuell Vieh und Fleisch. Bitte loggen Sie sich ein.

Sie möchten unseren Online-Dienst kennenlernen? Dann besuchen Sie unseren Shop.

Marktexperten

Herr Matthias Kohlmüller - AMI Experte für Fleischwirtschaft

Matthias Kohlmüller

Marktanalyst Fleischwirtschaft


Tel.: (030) 8109597-12
Kontakt: AMI Expertenseite

Intensive Kontakte zu europäischen Organisationen (IMPA Meeting) und Mitglied im EU-Prognoseausschuss, Mitarbeit in Fachgremien und im Bundesmarktverband. Referent auf nationalen und internationalen Veranstaltungen.