Login
Düngerpreis

Preise für Phosphor-Dünger bröckeln

Dr. Olaf Zinke, agrarmanager
am
12.06.2017

Am Weltmarkt sind die Preise für Phosphor-Dünger im Mai zurückgegangen. Für die Monate Juni und Juli sieht es nach weiter nachgebenden Exportpreisen aus.

An den deutschen Importhäfen haben die Preise für Phosphor-Dünger im April und Anfang Mai nachgegeben. Seit Mitte Mai blieben die Importpreise für Diammonium-Phosphat (DAP) jedoch stabil, obwohl es am Weltmarkt weiter nach unten ging, analysiert Dr. Olaf Zinke, Marktexperte beim agrarmanager.

Auch Anfang Juni bewegen sich die Preise an den deutschen Spotmärkten seitwärts. Dabei dürfte der Druck auf die heimischen Notierungen durch die schwächeren Weltmarkpreise und durch den zuletzt sehr festen Euro zunehmen. Dieser verbilligt die Einfuhren der in US-Dollar gehandelten Mineraldünger zusätzlich.

DAP-Preise in Deutschland zuletzt seitwärts

dap_deutschland.png

Anfang Juni wurde Diammonium-Phosphat (DAP) an den deutschen Spotmärkten (Import-Häfen) für 385 Euro verladen. Im Vergleich zum Vormonat (Anfang Mai) war dies ein Preisrückgang von 5 Euro. Seit Mitte Mai sind die hiesigen Preise jedoch stabil obwohl die Weltmarktpreis weiter nachgegeben haben.

Anfang März lagen die DAP-Preise an den deutschen Spotmärkten allerdings noch bei 410 Euro je t und damit 25 USD höher als jetzt. Allerdings wurde DAP Mitte Februar noch für 360 Euro angeboten und damit etwa 15 Euro billiger jetzt.

Im Vergleich zum vorigen Jahr (360 Euro) sind die derzeitigen Spotmarktpreise für Diammonium-Phosphat (DAP) in Deutschland etwa 25 Euro höher. Vor dem Hintergrund der schwächeren Weltmarktpreise und des festen Euros könnten die Preise in Europa und Deutschland im Juni und auch im Juli noch etwas nachgeben. Danach könnten sich die Preise hierzulande (wie am Weltmarkt) zunächst einmal eher seitwärts bewegen.

Die Preistrends in den USA, China und Indien lesen Sie in der detaillierten Analyse zum Phosphor-Düngerpreis.

Gülletag Triesdorf 2017: Gerüstet für die neue Düngeverordnung

Graml Schlitzgerät
Gülleverschlauchung
Multi Profi 21/15
Veenhuis
Holmer TerraVariant 585
Schneckenverteiler SKATE
Joskin NIRS Technik
Vredo Selbstfahrer
BSA Lowliner
Verdo VT4556
Auch interessant