Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Marktinformation

Mehr Transparenz beim Einkauf von Betriebsmitteln

am Samstag, 08.02.2020 - 18:57 (Jetzt kommentieren)

Die Marktapp BAReS verspricht mehr Transparenz am Agrarmarkt, vor allem beim Betriebsmitteleinkauf. Das sind die Nutzungsbedingungen.

BAReS-Marktapp

Wer jetzt Dünge- oder Pflanzenschutzmittel einkauft, weiß oft nicht, ob seine Angebote überteuert oder recht günstig sind. Zum Beispiel schwanken die Preise für Kalkammonsalpeter (KAS) innerhalb eines Landkreises zwischen 20 und 25 Euro/dt. Landwirte können hier viel Geld sparen. Das Wissen über Betriebsmittelpreise in der Region können Sie bei Preisverhandlungen nutzen.

Die Markt-App BAReS bietet Markt- und Preisinformationen in Echtzeit für konventionelle und ökologische Betriebe. Das Marktinformationssystem hat der Bayerische Bauernverband entwickelt. Neben aktuellen Preisen erhalten Nutzer wöchentliche Marktinformationen zu den regionalen und internationalen Agrarmärkten. Zudem können sie Börsenkurse der internationalen Terminmärkte über BAReS abrufen.

 

Drei Meldungen pro Quartal nötig

Wer regionale Preise einsehen möchte, muss auch Preise eingeben - mindestens 3 Meldungen pro Quartal sind notwendig. Als Meldung gilt jedes einzelne pflanzliche oder tierische Produkt einer Abrechnung. Sie können auch Preise aus Verkaufs- oder Einkaufsangeboten abgeben.

Wem die Dateneingabe zu aufwendig ist, kann die Rechnung mit dem Smartphone abfotografieren und dann über die Markt-App hochladen. Die Preiseingabe übernimmt dann die BBV-Marktberichtstelle.

Der Schwerpunkt der Preiserfassung liegt bei Betriebsmitteln (Dünge-, Pflanzenschutz- und Futtermittel, Diesel, Heizöl, Saatgut) und landwirtschaftlichen Produkten: Getreide, Ölsaaten, Kartoffeln, Kälber, Fresser, Rinder, Ferkel, Schweine.

Sechs Monate kostenlos nutzen

Das sind die Bedingungen: Die mobile Nutzung von BAReS erfolgt mit einem internetfähigen Smartphone/Tablet (iOS oder Android). Aber auch eine Anwendung über den Computer ist möglich.

Teilnehmen können ausschließlich Mitglieder des Bayerischen Bauernverbands. Jedes Mitglied, das sich neu bei der Markt-App anmeldet, kann diese 6 Monate lang zur Probe kostenlos nutzen. Anschließend können Sie ein Jahresabonnement für 24,99 € inkl. MwSt. abschließen.

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...