Login
agrarheute/AMI-Milchpreisvergleich

Die besten Milchpreise 2016

Thumbnail
Josef Koch, agrarheute
am
31.07.2017

Für Milchbauern wichtig: Wie Molkereien 2016 im Milchpreisranking abgeschnitten haben. Wir haben die Molkereien unter die Lupe genommen und auch ein Mehrjahresranking durchgeführt.

2016 war ein turbulentes Milchjahr. Das hat auch einige Veränderungen bei den bestauszahlenden Molkereien gebracht. So hat FrieslandCampina seine Spitzenstellung verloren. Gesondert sind auch Molkereien ausgewertet, die nur GVO-freie Milch verarbeiten. Auch finden Ökobauern einen Übersicht über die besten Biomolkereien im vergangenen Jahr. So haben Biobauern 2016 im Schnitt 22 Cent mehr erhalten als ihre konventionellen Kollegen.

Während das dlz agrarmagazin in der aktuellen Augustausgabe jeweils die besten und die schlechtesten Molkereien darstellt (nach 500 t Jahresanlieferung sortiert), finden dlz-Abonennenten hier alle Molkereien, die die dlz-Redaktion auch nach unterschiedlichen Jahresmengen gerankt hat.

Zusätzlich finden dlz-Abonennten hier auch die fünfjährigen Durchschnitte (2012 bis 2016). Damit sehen Milcherzeuger, wie ihre Molkerei in unterschiedlichen Marktphasen abschneiden. Vor allem für Wechselwillige ist das eine wichtige Information. 

Der vollständige Beitrag ist im dlz agrarmagazin August 2017 erschienen.

Konventionelle Milch: Milchpreise 2016

In den folgenden pdf-Dateien finden Sie alle Molkereien, die konventionelle Milch verarbeiten, sortiert nach unterschiedlichen Jahresanlieferungen.

 

Konventionelle Milch: Milchpreise der letzten fünf Jahre

In den folgenden pdf-Dateien finden Sie alle Molkereien, die konventionelle Milch verarbeiten, sortiert nach unterschiedlichen Jahresanlieferungen. Die Durchschnittspreise beziehen sich auf 2012 bis 2016.

GVO-freie Milch: Milchpreise 2016 und Durchschnittspreise

In den folgenden pdf-Dateien finden Sie Molkereien, die 2016 GVO-freie Milch verarbeiteten, sortiert nach unterschiedlichen Jahresanlieferungen.

Die fünfjährigen Durchschnittspreise für gentechnikfrei erzeugte Milch beziehen sich auf 2012 bis 2016. Es sind nur die Molkereien berücksichtigt, die seit 2012 gentechnikfrei erzeugte Milch verarbeiten:

Ökomilch: Preise 2016 und Durchschnittspreise

In den folgenden pdf-Dateien finden Sie alle Molkereien, die 2016 Öko-Milch verarbeiteten, sortiert nach unterschiedlichen Jahresanlieferungen.

Die fünfjährigen Durchschnittspreise für ökologisch erzeugte Milch beziehen sich auf 2012 bis 2016. Es sind nur die Molkereien berücksichtigt, die seit 2012 gentechnikfrei erzeugte Milch verarbeiten:

Die Milchpreisvergleiche aus den Vorjahren

  1. Milchpreisvergleich 2015
  2. Milchpreise 2014
  3. Milchpreise 2013 (PDF, 1,7 MB)
  4. Milchpreise 2012 (PDF, 807 kB)
  5. Milchpreise 2011 (PDF, 2,5 MB)
  6. Milchpreise 2010 konventionell (PDF, 1,2 MB) und Biomilch (PDF, 550 kB)
  7. Milchpreise 2009 (PDF, 1,3 MB)

Bundesländer-Vergleich: So hat sich der Milchpreis verändert

Milchpreis in Deutschland
Milchpreis in Baden-Württemberg
Milchpreis in Bayern
Milchpreis in Brandenburg
Milchpreis in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland
Milchpreis in Mecklenburg-Vorpommern
Milchpreis in Niedersachsen
Milchpreis in Nordrhein-Westfalen
Milchpreis in Sachsen
Milchpreis in Sachsen-Anhalt
Milchpreis in Schleswig-Holstein
Milchpreis in Thüringen
Das agrarheute Magazin
Aktuelles Heft Dezember 2018
Jetzt abonnieren
Auch interessant