Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Schweinemarkt und Schweinepreise

Schweinepreise: ISN-Auktion nur noch leicht im Minus

Schlachtschweine
am Dienstag, 19.05.2020 - 16:44 (Jetzt kommentieren)

Die Interessengemeinschaft der Schweinehalter (ISN) hat die Internetauktion für Schlachtschweine – und damit die Preisfindung – früher wieder aufgenommen als erwartet.

Die ISN begründet ihr Vorgehen folgendermaßen: Am Schlachtschweinemarkt schreitet der Abbau der Überhänge weiter voran und die zuletzt schwierige Situation stabilisiert sich zusehends. Das ist offenbar auch in anderen europäischen Ländern so.

Die ISN berichtet: Die Lage am europäischen Schlachtschweinemarkt hat sich im Verlauf der aktuellen Woche beruhigt. Viele Notierungen behaupteten sich auf dem erreichten Niveau.

Weiter heißt es: Die Lockerungsmaßnahmen und das Öffnen der Restaurants – wenn auch unter Auflagen – lassen die Hoffnung auf Nachfrageimpulse größer werden. Die Abwärtsspirale der Preise am Fleischmarkt endlich zu stoppen, war zuletzt augenscheinlich auch das Bestreben der Schlachtbetriebe.

ISN-Auktion notiert bei 1,68 Euro – Minus 3 Cent

isn-auktion-schweinepreis

Am heutigen Dienstag, den 19. Mai 2020, wurden auf der ISN-Auktion, früher als zunächst erwartet, wieder Schweine gehandelt. Die Schweine wurden im Durchschnitt zu einem Preis von 1,68 Euro je kg SG notiert.

Damit sind die Auktionspreise im Vergleich zur letzten Preisfindung am 05. Mai um 3 Cent zurückgegangen. Auf der Auktion am 08. Mai wurden zwar Schweine angeboten – diese fanden jedoch keinen Abnehmer. Daraufhin wurde die Auktion zunächst ausgesetzt – ebenso wie die VEZG-Preisfindung für Schlachtschweine. Auch die VEZG-Notierung dürfte deshalb morgen –früher als erwartet, wieder stattfinden.

Die Preisspanne der gehandelten Schweine lag bei der aktuellen ISN-Auktion zwischen 1,66 Euro und 1,70 Euro. Auf der Auktion wurden außerdem 1.305 Schweine in 8 Partien angeboten. Davon wurden immerhin 1.125 Schweine in 7 Partien auch verkauft. Damit fanden knapp 90 Prozent der angebotenen Schweine auch einen Abnehmer.

Das agrarheute Magazin
Aktuelles Heft Juni 2020
Schnupper-Angebot Alle Aboangebote

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...