Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Schweinemarkt und Schweinepreise

Schweinepreise: ISN-Auktionspreis 2 Cent im Plus

Schweine
am Freitag, 12.06.2020 - 12:18 (Jetzt kommentieren)

Die Schweinepreise legen auf der heutigen ISN-Auktion leicht zu.

isn-schweine-preis

Die ISN stellt fest: „Zum Ende der in einigen Bundesländern verkürzten Schlachtwoche zeigt sich am Schlachtschweinemarkt eine rege Nachfrage nach schlachtreifen Schweinen.“

Am heutigen Freitag, den 11. Juni 2020, wurden die Schweine auf der ISN-Auktion im Durchschnitt zu einem Preis von 1,74 Euro je kg SG gehandelt. Damit sind die Auktionspreise im Vergleich zur vorigen Auktion um 2 Cent gestiegen.

Die Preisspanne der gehandelten Schweine lag zwischen 1,70 Euro und 1,785 Euro und war damit erheblich größer als am Dienstag. Der obere Wert liegt zudem deutlich höher als durchschnittliche Auktionspreis. Das deutet ebenfalls auf eine Markbelebung hin.

Angeboten wurden diesmal 1550 Schweine in 10 Partien. Davon wurden immerhin 1370 Schweine in 8 Partien verkauft. Damit fanden fast 90 Prozent der angebotenen Schweine auch einen Abnehmer.

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...