Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Schlachtschweinemarkt

Weiterhin stabile Preise für Schlachtschweine

Schweinesteaks vom Grill
am Freitag, 29.05.2020 - 12:14 (Jetzt kommentieren)

Mit der Aussicht auf anhaltend gutes Grillwetter hat das Pfingstgeschäft die Preise für Schweinefleisch weiter stabilisiert.

Bei der Auktion der Internet Schweinebörse am heutigen Freitag, dem 29. Mai 2020, blieben die Erlöse der Erzeuger stabil.

Wie die Interessengemeinschaft der Schweinehalter Wirtschafts-GmbH nach Abschluss der Versteigerung mitteilte, betrug der durchschnittlich erzielte Preis 1,72 Euro/kg Schlachtgewicht (SG). Damit hat sich der Kilopreis im Vergleich zur Auktion zu Wochenbeginn nicht verändert.

Angeboten worden waren insgesamt 1.423 Schweine in zehn Partien. Davon wurden 903 Tiere in sechs Partien abgesetzt. Die Preisspanne war eng und betrug 1,70 Euro bis 1,73 Euro.

Der Markt profitierte von einem stabilen inländischen Verkauf vor den Pfingstfeiertagen, die über das Wochenende hinaus gutes Grillwetter versprechen.

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...