Medienhype Veganerin stoppt Glockenspiel mit 'Fuchs, du hast die Gans gestohlen'

Rathaus von Limburg an der Lahn © Wikimedia Commons/Mylius Bild vergrößern
von , am

In Limburg an der Lahn gab der Bürgermeister der Beschwerde der Veganerin nach und nahm das Lied für wenige Wochen aus dem Liederrepertoire des Rathaus-Glockenturms.

Die Stadt Limburg an der Lahn schaffte es in den vergangenen Tagen mit dieser Posse bundesweit in die Medien.

Von vorne: Das Glockenspiel im Limburger Rathausturm spielte lange Zeit 33 verschiedene Lieder, für jeweils eine Minute, ohne Text. Darunter war auch das Kinderlied "Fuchs, du hast die Gans gestohlen". Seit dieser Woche nicht mehr: Eine vegane Bürgerin,  die in Hörweite des Rathauses arbeitet, störte sich an der Liedzeile "Sonst wird dich der Jäger holen, mit dem Schießgewehr" und beschwerte sich bei der Stadt. Die Stadtverwaltung lenkte ein und nahm das Lied aus dem Glockenspiel-Programm.

Was dann folgte, darf man neudeutsch als Shitstrom bezeichnen: In den sozialen Medien werden sowohl die Veganerin als auch der Bürgermeister massiv angefeindet.

Karnevals-Aktion artet aus

Wie Spiegel online berichtet, habe der Bürgermeister von Limburg an der Lahn, Marius Hahn, der Bitte der Bürgerin nicht einfach stattgegeben. Für gewöhnlich seien solche Angelegenheiten keine Chefsache. Hahn habe aber einiges für Karneval übrig und nahm die Beschwerde in einer karnevalistischen Büttenrede aufs Korn: "Der Hahn, der Hahn, der ist nicht vegan - und sagt ganz unverhohlen: Der Fuchs, der hat die Gans gestohlen." Erst dann habe er "aus Nettigkeit" das Lied für kurze Zeit aus dem Programm genommen. In wenigen Wochen soll es aber wieder gespielt werden.

Peta unterstützt vegane Limburger Bürgerin

Den derzeiten Medienhype kann man in der Limburger Behörde nicht nachvollziehen. Als Folge wurde jedoch auch die Tierschutzorganisation Peta auf den Fall aufmerksam und meldet sich zu Wort. So soll laut Nassauer Neuer Presse Vanessa Reithinger, Fachreferentin für Wildtiere bei Peta, gesagt haben: "Wir können das Anliegen der Anwohnerin nachvollziehen und bitten den Bürgermeister, das Lied dauerhaft aus dem Programm zu nehmen. Altertümliche Lieder wie dieses sind leider noch immer weit verbreitet und senden vor allem an Kinder ein falsches Zeichen."


Mit Material von Spiegel online, Nassauische Neue Presse

Landleben: Das sind die schönsten Userbilder
  • Der schönste Landmoment für Vincent? Ganz klar: "Zum Dreschen fahren!"

    © Vin Cent
  • Marvin liebt das Landleben - weil die Stimmung beim Maishäckseln auch mal romantisch sein kann!

    © Marvin Koth
  • Stephanie ist stolz auf ihre Tiere!

    © Stephanie Zarfl
  • Danny schickt uns ein stimmungsvolles Bild zum Thema Landleben.

    © Danny Bänfer
  • Ein klares Statement kommt von Stephanie.

    © Stephanie Zarfl
  • Sophie schreibt: "Haben unsere eigene Herde und alle in der Familie sind verrückt danach!"

    © Sophie Leicht
  • Philipp liebt das Spielen mit den Tieren auf der Weide.

    © Philipp Schäfer
  • Warum findet Norbert das Landleben so gut? "Weil Bauern sexy sind und feiern können!"

    © Norbert Grellner
  • Martin präsentiert seine Zwillinge - natürlich zwei Mädels - stolz auf der Weide.

    © Martin Hochkönig
  • Manuels Tochter und ihre Spielgefährten!

    © Manuel Schneider
  • Maleen macht es nichts aus, auch mal länger auf dem Acker zu arbeiten.

    © Maleen Maass
  • Lea kuschelt gerne mit den Kolleginnen.

    © Lea Lüwer
  • Manfred liebt Pferde und Heiko findet seinen Ziegenbock einfach nur cool.

    © Manfred Müller/Heiko Grob
  • Lea Kristin ist ebenfalls begeisterte Landwirtin.

    © Lea Kristin Huber
  • Laura und ihr Freund arbeiten sogar auf dem gleichen Betrieb. Beide lieben ihren Job.

    © Laura Sewina
  • Maleen liebt die Erntetage draußen auf dem Feld.

    © Maleen Maass
  • Laura ist gerne bei ihren Mädels im Stall.

    © Laura Sewina
  • Janas Kinder lieben das Landleben!

    © Jana Jedermann
  • Daniel schreibt: "Das ist Freddy, mein Schwein. Viele Leute haben Hunde oder Katzen, ich hab halt ne Wutz und gehe gerne mit ihr spazieren!"

    © Daniel Spies
  • © Aaron May
  • Rahel findet, Landleben ist sexy! Sie hat schon für den Kalender "Echte Niedersachsen" posiert und beginnt im nächsten Jahr ihr Ausbildung zur Fachkraft Agrarservice!

    © Rahel Sophia Borgmann
  • Das Leben auf dem Land - für Daniel genau das richtige!

    © Daniel Stein
  • David fühlt sich draußen auf dem Feld am wohlsten.

    © DavId
  • Franziska schreibt: "Unsere große Hermine mit meiner Wenigkeit zusammen beim entspannen..."

    © Franziska Wellinger
  • Korbinian liebt das Landleben - und seine Kühe!

    © Korbinian Bosbach
  • Elke schickte uns ein Bild von ihrem und Bambi. Die Kleine hat sie mit der Flasche aufgezogen!

    © Elke Tschugg
  • Florian und sein Traktor - ein starkes Team!

    © Florian Dörflinger
  • Kristinas Tochter Anna auf ihrem Lieblingsplatz, dem Heuballen.

    © Keilhacker Kristina
  • Florian versteht sich gut mit seinen Kollegen.

    © Florian Götz
  • Kristian lässt ihr Stallwand mit tollen Gemälden verschönern.

    © Keilhacker Kristina
  • Franks Tochter Leoni und ihr Kälbchen Anton!

    © Frank Langguth
  • Auch in diesem Foto hat Florian "sein" Landleben eingefangen.

    © Florian Dörflinger
  • Florian schickte uns dieses stimmungsvolle Bild.

    © Florian Dörflinger
  • Elke und ihr Kälbchen haben sich lieb.

    © Elke Tschugg
  • Für DavId zählen diese Momente zu den schönsten Augenblicken auf dem Land.

    © DavId
  • Dagmar und ihre Familie findet das Leben auf dem Land ziemlich gut!

    © Dagmar Weisgram
  • Ein gutes Team: Daniel und seine Tiere.

    © Daniel Stein
  • Bei Anna wird gekuschelt, bei Norbert abends ordentlich gefeiert!

    © Anna Henke/Norbert Grellner
  • Sandy liebt den Abend und die Stimmung auf dem Dorf.

    © Sandy Birkenstock
  • Melanie schickt uns dieses Foto: "War mal wieder spät gestern auf der Wiesn!"

    © Melanie Gockel
  • Katja weiß, warum sie gerne auf dem Land lebt, wenn sie ihre Tiere betrachtet: "Ja wer schaut den hier um die Ecke?"

    © Katja Lindner
  • Jenny schreibt: "Mein schönster Augenblick im Landleben!"

    © Jenny Schüßler
  • Patricks bester Landmoment - es duftet nach Ernte!

    © Patrick Kienberger
  • Evi hat einen fleißigen Helfer auf dem Hof, Kristina verschönert die Wand ihres Rinderstalles.

    © Evi Stetter/Kristina Keilhacker
  • Der Dorfmoment für Henry - zusammen mit den Tieren die Sonne zu genießen.

    © Henry Sonter
  • Jessica findet die Frauenpower auf dem Land besonders gut!

    © Jessica Strobl
  • Claudia hat das Bild zwar für unser ZLF-Gewinnspiel eingeschickt, wir finden den Planwagen aber auch hier ganz passend.

    © Claudia Weidt-Goldmann
  • Auch tolle Lichtstimmungen kann man dabei erleben.

    © DavID
  • Für DavId das schönste am Landleben - die Arbeit auf dem Feld.

    © DavId
  • Für Christian die pure Erholung - Ruhe und Sonne am Feldrand.

    © Christian Lantos
  • Christian und seine Landmaschinen-Flotte.

    © Christian Brandl
  • Ben schickt uns ein Foto seines Erntedank-Traktors (rechts).

    © Ben Scharnhorst/agrarheute facebook
  • Alexandras Landmoment-Bild lädt richtig zum träumen ein - vom Sommer und sonnigen Feldern!

    © Alexandra Joecks