Login
Allgemeines

AMI startet Marktinfo Düngemittel

von , am
06.05.2010

Bonn - Das Frühjahrsgeschäft mit Düngemitteln ist im Großen und Ganzen gelaufen. Die Landwirte hatten sich mit größeren Mengen bereits im Frühbezug eingedeckt.

© Mühlhausen/landpixel.de

Dadurch fiel die Nachfrage im April eher schwach aus und ein wirklicher Nachfrageschub wird wohl auch im Mai nicht mehr kommen. Besonders die Kurse für Stickstoffdünger stehen unter Druck. Bei Kali‐ und Phosphatdüngern ist aktuell wenig Bewegung am Markt. Allerdings mehren sich bei Kali die Anzeichen für festere Preise im Mai, bei Phosphatdüngern kommen vom Weltmarkt noch schwache Vorgaben, der Preisboden dürfte aber bald erreicht sein.

Über alle Düngemittel hinweg dürften die Preise auf mittlere Sicht wohl wieder steigen, da Unterstützung von den Kursen für Getreide und Ölsaaten kommt, die Energiepreise vergleichsweise hoch sind und der schwache Euro Importware verteuert. Seit dem Herbst 2009 berichtet die Agrarmarkt Informations‐Gmbh (AMI) im Online‐Monitor Agrar kontinuierlich über die Markt‐ und Preisbewegung bei Düngemitteln. Nun gibt die AMI den eigenständigen Informationsdienst "Marktinfo Düngemittel" heraus, der sich ausschließlich mit dem Düngemittelmarkt befasst.

Düngemittelmärkte aktuell

"Landwirte und andere Marktteilnehmer können sich nun umfassend und vergleichsweise kostengünstig über die aktuellen Entwicklungen an den Düngemittelmärkten informieren." erklärte der verantwortliche Redakteur Leif Erik Rehder. "Das große Plus unseres neuen Angebots ist, dass das Marktinfo dank der kontinuierlichen Erhebung von Düngemittelpreisen auf Hofebene in Ostdeutschland keine Listenpreise sondern reale Preise enthält."

Informationen im Internet

Die erste Ausgabe des Marktinfos Düngemittel kann kostenlos per E‐Mail bei LeifErik.Rehder@marktundpreis.de bestellt werden. Das Marktinfo ist als pdf oder Fax erhältlich und wird monatlich erscheinen. Der Nettopreis pro Ausgabe beläuft sich auf 15,00 Euro plus 19 Prozent Mehrwertsteuer. Bei Bestellung bis zum 15. Mai erhalten Sie einen Rabatt von 20 Prozent auf die Ausgaben des Jahres 2010. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.marktundpreis.de/duenger. (pd)

Auch interessant