Login
Allgemeines

Apfelerzeuger starten Gemeinschaftsmarketing

von , am
11.02.2010

Deutsche Apfelerzeuger wollen künftig gemeinsam werben. 17 Erzeugerorganisationen, die etwa 90 Prozent der deutschen Produktion dieser Früchte repräsentieren, haben dazu die Kampagne "Äpfel aus Deutschland. Genau Dein Obst." gestartet.

Sie wollen damit in ihrer Branche die Lücke schließen, die durch die Abschaffung der Centralen Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA) vor einem Jahr entstanden ist. Die Zusammenarbeit in puncto Werbung und Kommunikation soll langfristig erfolgen.

Mit der Planung und Durchführung der Aktivitäten wurde die Hamburger Agentur Agence a la carte beauftragt. Das Marketing wird sich zunächst auf den deutschen Markt beschränken. Das Budget für das erste Jahr beträgt 100.000 Euro. Erste gemeinsame Aktion war die Einführung des "Tags des deutschen Apfels" am 11. Januar. Aus diesem Anlass wurden in fünf Großstädten 40.000 Äpfel verteilt. Geplant sind ein Generationenprojekt, bei dem Kindergarten- und Schulkinder an den Verzehr dieser Früchte herangeführt werden, sowie eine Fototournee eines "Apfel-o-Maten ".

Ein gemeinsamer Internetauftritt unter www.genau-dein-obst.de mit Informationen und Neuigkeiten rund um den Apfel rundet die Kampagne ab. (aiz)

Auch interessant