Login
Allgemeines

CBOT-Notierungen legen stark zu

von , am
29.07.2010

Chicago/Paris/Frankfurt/Mannheim - Die Notierungen an der CBOT konnten aufgrund guter Vorgaben der europäischen Märkte stark zulegen.

© Mühlhausen/landpixel

Besonders die vorderen Weizenfutures konnten davon stark profitieren. Grund dafür waren weiter die verminderten Ernteprognosen wegen anhaltender Trockenheit und die eventuelle Exportbegrenzung aus Russland. Dies zeigt wie hoch die Nervosität an den Futuresmärkten im Moment ist. Bei anhaltender bullischer Nachrichtenlage sind weitere hohe Preiszuwächse nicht auszuschließen.

Die Rapsfutures konnten gestern nicht von der positiven Tendenz der benachbarten Märkte profitieren. Der Sojakomplex profitierte von den steigenden Märkten und schloss im Augusttermin über der wichtigen Marke von 10$/bu.

Auch interessant