Login
Allgemeines

dlz spezial: Mit Mulch- und Direktsaat zum Erfolg

von , am
30.06.2010

München - Das neue dlz-Sonderheft "dlz spezial: Mit Mulch- und Direktsaat zum Erfolg" beschreibt anschaulich, wie Ackerbau mit reduzierter Bodenbearbeitung erfolgreich gestaltet werden kann.

© Werkbild

Die Redaktion des dlz agrarmagazins hat ein neues Sonderheft mit dem Titel "dlz spezial: Mit Mulch- und Direktsaat zum Erfolg" für 13,50 Euro zuzüglich Versandkosten auf den Markt gebracht. Experten der konservierenden Bodenbearbeitung geben ihr Wissen und ihre Erfahrung weiter, wie auch ohne Pflug die Äcker günstig bewirtschaftet werden können.

Behandelt werden dem Verlag zufolge unter anderem die Themenbereiche Erosionsschutz, Bodenschutz, Bodenfauna, Strohmanagement, Sätechnik, Arbeitstiefen, Fruchtfolgegestaltung, Sortenwahl, Fusarium, Bioproduktion sowie Produktionskosten im Blick, Kraftstoffverbrauch und Kostenmanagement. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter: www.dlv.de, oder per Email: dlv-shop@dlv.de (AgE)

Auch interessant