Login
Pflanzenschutz

Jetzt Feldmausbefall kontrollieren

Thumbnail
Katharina Krenn, agrarheute
am
26.01.2016

Rapsflächen und Grünland in Teilen Baden-Württemberg zeigen teilweise einen sehr starken Feldmausbefall. Nun gilt es rechtzeitig zu handeln.

Aus dem Kreis Ludwigsburg wird gemeldet, dass die Feldmauspopulationen teilweise stark angestiegen sind. Daher ist es ratsam den Befall auf den Feldern zu kontrollieren und gegebenenfalls Maßnahmen zu ergreifen.

Das können Sie gegen Feldmäuse tun

Vorbeugend empfiehlt das Forschungszentrum LTZ Augustenberg das Aufstellen von Aufsitzmöglichkeiten für Greifvögel  wie z.B. Heinzen. Eine direkte Bekämpfung sei nur mit Giftlinsen und Giftweizen möglich, die jedoch in die Mausgänge eingebracht werden müssen, damit andere Tierarten nicht geschädigt werden können. Die Ausbringung darf nur mit Legeflinte oder bei den Giftlinsen mit der "Ratron-Pistole" erfolgen.
 

Auch interessant