Login
Aus der Wirtschaft

Fünf Fragen an ... - Peter Fleck

von , am
21.04.2011

In unserer Reihe "Fünf Fragen an ..." stellen wir Ihnen Persönlichkeiten aus der Wirtschaft ganz privat vor. Heute: Peter Fleck, Geschäftsführer Euralis Saaten GmbH.

Peter Fleck, Geschäftsführer, Managing Director Central Europe, EURALIS Saaten GmbH, 22844 Norderstedt
Steckbrief
 
Peter Fleck, Jahrgang 1962, verheiratet, drei Kinder, geboren in Sinsheim, Baden-Württemberg, absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Landwirt unter anderem bei der Südzucker AG. Anschließend studierte er Allgemeine Agrarwissenschaften mit Schwerpunkt Pflanzenbau an der Universität Hohenheim. Seine berufliche Laufbahn startete er bei Rustica Saaten. Hier übernahm er 1993 die Verkaufsleitung am Standort Hamburg und zog samt Familie in den Norden. 1997 wurde er in die Geschäftsführung von damals Rustica, heute Euralis Saaten berufen.

Welche landwirtschaftliche Kultur mögen Sie am liebsten?

Mais, ganz klar!

Schlummern in Ihnen gärtnerische Gene oder haben Sie in Ihrer Freizeit nichts mit Pflanzen zu tun?

Schlummern tut sicher noch was, aber mittlerweile ist der Garten fest in der Hand meiner Frau und da mach ich höchstens noch "Hilfsarbeiten".

Was wollten Sie als Kind immer werden, welchen Traumberuf hatten Sie damals?

Wie wahrscheinlich jeder Junge wollte auch ich Pilot werden, aber für Hubschrauber. Dass es mich dann in die Landwirtschaft verschlagen hat, war Schicksal aber heute ist das genau das Richtige für mich.

Bitte vervollständigen Sie den Satz 'Saatgut ist ...

 ...Leben!' Ohne Saatgut geht in der Landwirtschaft einfach gar nichts. Mein Lieblingsbild ist übrigens der "Säman" von Van Gogh, der hängt - leider nur als Kunstdruck - auch bei mir im Büro.

Auf welchem Musikkonzert treffen wir Sie in Ihrer Freizeit?

Das ist bei mir sehr weit gefächert und geht von guter klassischer Kirchenmusik über Eric Clapton zu Katie Melua und ganz neu und richtig begeistert: ZAZ    
Auch interessant