Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Video

CeresAward 2018: Ackerbauer des Jahres setzt auf konventionell und bio

Weite Fruchtfolgen, viele Kulturen: René Kolbe von der Pahren Agrar in Thüringen verbindet konventionellen mit ökologischem Anbau. 12 Betriebe mit rund 3.800 ha zählen zur Kooperation mit Marktfrüchten, Veredelung und Energie.

am Montag, 05.11.2018 - 10:20

Bei der Preisverleihung des CeresAward 2018 holte sich der ostthüringer Pflanzenbauer von der Pahren Agrar-Kooperation den Titel „Ackerbauer des Jahres". Warum sich die Fachjury für Geschäftsführer René Kolbe entschieden hat, erfahren Sie im Video.

CeresAward 2018: Das sind die Gewinner!

Das agrarheute Magazin
Aktuelles Heft Februar 2020
Schnupper-Angebot Alle Aboangebote