Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Öffentlichkeitsarbeit

CeresAward: So arbeitet Stefan Leichenauer als Ackerbauer des Jahres

Stefan Leichenauer ist Ackerbauer des Jahres, weil er Hybridlandwirtschaft mit wenig Pflanzenschutz und dem Besten aus dem Ökolandbau verbindet. Der konventionelle Betriebsleiter bietet der Schweizer Konkurrenz Paroli, wirbt für heimische Erzeugung und verhandelt immer wieder nötige Preisaufschläge.

am Montag, 05.07.2021 - 06:30

Digitale Ausgabe agrarheute

Ein Video und eine Reportage über den Ackerbauer des Jahres finden Sie in der aktuellen digitalen Ausgabe agrarheute. Jetzt testen!

Wenn Sie bereits ein digitales Abo haben, geht es hier entlang.