Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Fördergelder 2023 Flächenanträge

Direktzahlungen an Landwirte: Diese GAP-Rechner ermitteln die Prämien

direktzahlungen-landwirte-gap-rechner-praemie
am Montag, 26.12.2022 - 05:30 (Jetzt kommentieren)

Zum 1. Januar 2023 startet die neue Gemeinsame Agrarpolitik der EU (GAP). Die Politik will die Landwirtschaft „grüner“ machen. Mit diesen Zahlen rechnen Sie mögliche Prämienzahlungen aus.

Die GAP will noch mehr Nachhaltigkeit durch höhere Anforderungen bei sogenannten GLÖZ-Auflagen (Guter Landwirtschaftlicher und Ökologischer Zustand), auch Konditionalitäten genannt. Das System der Zahlungsansprüche wird abgeschafft.

Völlig neu sind die freiwilligen Öko-Regelungen, auch als Eco-Schemes bezeichnet. Die GAP-Rechner 2023 bieten die Möglichkeit, die betriebsindividuelle Prämie für 2023 zu ermitteln. Zudem lassen sich die Prämienberechnung mit und ohne Auswahl aus den sieben bundesweiten Öko Regelungen berechnen.

So startet am 1. Januar 2023 die neue EU-Agrarpolitik

Deutschland hatte seinen überarbeiteten Strategieplan erst im September 2022 bei der EU-Kommission vorlegt. Seit dem 21. November 2022 hat die Bundesregierung die Genehmigung dafür. Etliche Vorgaben der GAP 2023 waren bereits für die Anbauplanung 2022/23 wichtig.

Einzelbetrieblich langfristig zu planen und alle Möglichkeiten zu kalkulieren wird angesichts gestiegener Erzeugerpreise für alle Landwirtschaftsbetriebe immer wichtiger. Um zu entscheiden, welche Möglichkeiten genutzt werden sollen, braucht es Zahlen und Fakten.

Diese GAP-Rechner werden in den Bundesländern angeboten

Offizialberatung, Ämter, Beratungsstellen und Landwirtschaftskammern bieten dazu Rechner an, mit denen Sie betriebsindividuell Ihre Prämie für 2023 berechnen können. Hier eine Auswahl:

Diese Informationen zu Direktzahlungen und Prämien stehen parat

Weitere Infos zur Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) ab 2023 finden Sie in den Bundesländern oder in Verbänden und Einrichtungen der Landwirtschaftsbranche. Hier eine Auswahl:

Das agrarheute Magazin Die digitale Ausgabe Februar 2023
agrarheute digital iphone agrarheute digital macbook
agrarheute Magazin Cover

Ökologische Landwirtschaft als Erfolgsmodell: Wie geht das?

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...