Login
Getreideernte

Erntekarten: Getreidedrusch ist durch, jetzt wird gepresst

Getreideernte in Nordstemmen
Thumbnail
Klaus Strotmann, agrarheute
am
13.07.2018

Der Getreidedrusch ist weitestgehend durch - mit eher mäßigen Erträgen und Qualitäten wie unsere Erntekarten zeigen. Jetzt wird das Stroh eingefahren.

+++++++++++++++++++++  Ernte-Update 20. Juli +++++++++++++++++++++

Die Mähdrescher haben mittlerweile fast überall vom Halm, was trotz nassem Winter und langer Trockenheit gewachsen war.

Anhand unserer drei Erntekarten zu Gerste, Weizen und Raps kann man den Ernteverlauf im Bundesgebiet recht gut nachvollziehen.

Nach wie vor erreichen uns Bilder und Berichte aus allen Regionen in Deutschland, die zeigen, wann wo in welchen Kulturen mit der der Ernte begonnen wurde und wieviel dort geerntet wurde. Auch Bilder von Feld- und Maschinenbränden wurden uns geschickt.

Erntewetter reißt nicht ab

Nach wie vor laufen einige Mähdrescher, aber jetzt sieht man vor allem Pressen im Einsatz. Denn die Strohpreise sind aktuell hoch und auch die Strohqualitäten sind dieses Jahr vielerorts gut. 

Erntekarte: Raps

 

So steht es um die Rapsernte

Innerhalb der letzten Woche hat sich auch die Rapsernte-Karte mit Leben gefüllt. Landwirte melden Rapserträge zwischen 15-35 dt/ha in Thüringen und bis zu 50 dt/ha in Bayern.

Erntekarte: Weizen

So steht es um die Weizenernte

Bundesweit berichten die User Ende Juni von notreifen Weizenbeständen mit durchschnittlichen und unterdurchschnittlichen Erträgen und eher mäßigen Qualitäten. Ein Betrieb aus Mecklenburg-Vorpommern berichtet Anfang Juli, dass in seiner Region jeden Tag Getreidefelder in Flammen stehen.

Der Weizen ist jetzt fast überall im Bundesgebiet eingefahren.

Erntekarte: Gerste

So steht es um die Gerstenernte

Im Norden und Osten hat die Wintergerste 60 bis 80 dt/ha gedroschen, teils deutlich darunter. Sogar von 35 dt/ha berichten manche Ackerbauern von leichteren Standorten. Im Westen und Süden sieht es etwas besser aus. Verbreitet wurden hier über 80 dt/ha geerntet.

Die Gerste ist in vielen Regionen durch, wie die Karte zeigt.

Vielen Dank für die zahlreichen Bilder und Berichte!

Jetzt ist die Strohernte in vollem Gang. 

Schicken Sie uns weiter Ihre Berichte und Bilder aus der Ernte per Mail an pflanze-technik@agrarheute.com.

Wir aktualisieren die Erntekarten weiter.

Die agrarheute-Redaktion wünscht Ihnen einen guten Ernte-Endspurt 2018!

Live vom Feld: Ernte 2018

Rapsernte 2018
Ernte 2018
Stoppelsturz
Ernte 2018
Ernte 2018
Ernte 2018
Mähdrescher bei der Ernte
Flächenbrand bei Ernte 2018
Ernte 2018
Mähdrescher vor der Ernte
Ernte 2018
Ernte 2018
Ernte 2018
Ernte in Italien
Ernte 2018
Ernte 2018
Ernte 2018
Ernte 2018
Ernte 2018
Ernte aus der Luft
Ernte 2018
Ernte 2018
Flächenbrand bei der Ernte 2018
Ernte 2018
Ernte 2018
Ernte in Italien
Ernte mit Mähdrescher
Ernte auf Gerstenfeld
Ernte mit Maschinen
Ernte mit Maschinen
Ernte mit Mähdrescher
Mähdrescher bei der Ernte
Ernte von Gerste 2018
Ernte von Weizen mit Häcksler
Ernte 2018
Maschinen für die Ernte
Ernte von Gerste 2018
Ernte von Gerste
Gertenernte 2018
Gerstenbestände auf Feld
Mähdrescher auf Feld
Ernte mit Claas
Ernte in Bayern
Ernte in Thüringen
Trockenheit in Deutschland
Ernte von Ethanol Tritikale
Ernte Erträge 2018

Mehr Themen im agrarheute Magazin

Aktuelles Heft August 2018

Auch interessant